Was sind die besten Spitzen für das Grillen der Aubergine?

Vor der Platzierung es auf den Grill eine der besten Spitzen für das Grillen der Aubergine ist die frische Anwendung, Qualitätserzeugnis und Nehmen der Zeit prep das Gemüse. Anders als andere kochende Methoden erfordert das Grillen der Aubergine nicht die Schale des Gemüses und, häufig Zeiten, ist die beste Aubergine einfach reif. Viele Leute bevorzugen den Geschmack, den ein Holzkohlegrill in diesem Gemüse produziert, obgleich ein Gasgrill eine gute Wahl auch sein kann.

Der Schlüssel zur Herstellung der fantastischen gegrillten Aubergine ist, mit der besten vorhandenen Qualitätsaubergine zu beginnen. Das Gemüse sollte sein sehr fest und schwerer scheinen, dass seine Größe anzeigt. Die Haut sollte glänzend und glatt sein; eine Aubergine mit Brüchen oder Sprüngen in seiner Haut ist nicht das Beste für das Grillen. Wenn die Aubergine geklopft, sollte sie nicht hohl klingen. Für einen weniger Bitterprobieren Teller using eine Aubergine mit einem flachen, runden Knopf auf der Unterseite kann nützlich sein; ein sollte Auberginen mit einer tiefen, langen Markierung an der Unterseite vermeiden.

Wenn man Aubergine grillt, ist es gewöhnlich am besten, die Haut an zu lassen. Dieses hilft der Aubergine, seine Form zu halten und verhindert, dass sie getrennt während auf dem Grill bricht. Indem man die Aubergine, bevor man sie grillt, die Bitterkeit salzt und abläßt, die mit der Haut allgemein ist, vermindert gewöhnlich.

Aubergine ist normalerweise am besten, wenn sie in den Scheiben auf den Gittern gegrillt, eher als in der Folie eingewickelt. Der Schnitt des Erzeugnisses in Disketten oder in Platten bildet grillend direkt auf dem Gitter möglich. Sobald das Gemüse in die gewünschte Form geschnitten, sollte sie mit reinem Salz leicht gesalzt werden und verließ in einem Colander zum Abfluss eine Stunde lang. Dieses herauszieht viel Feuchtigkeit in der Aubergine iel, verbessert die Beschaffenheit und garantiert, dass Überschussöl nicht in das Erzeugnis beim Grillen der Aubergine getränkt.

Nach der Stunde ist oben, sollten die Auberginescheiben mit kühlem Wasser und leicht zusammengedrücktem und getapptem trockenem ausgespült werden, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. An diesem Punkt können die Scheiben mit Öl mariniert werden oder einfach leicht gebürstet werden und mit Pfeffer gewürzt werden. Egal was Art des Gewürzes benutzt, bevor man Aubergine grillt, ist es wichtig, das Gemüse in einer salzigen Marinade nicht zu marinieren oder zusätzliches Salz bei der Würze zu addieren; das Salz, das benutzt, um das Wasser im ersten Schritt herauszuziehen, verlässt bereits die Aubergine salzig genug für die Mehrheit einen Leuten.

Aubergine kann auf einem Holzkohle- oder Gasgrill gegrillt werden bis Tender. Mittel zur mittleren hohen Hitze ist für dieses gewöhnlich am besten. Anders als anderes gegrilltes Gemüse ist die Aubergine normalerweise gekocht bestes, bis sie vollständig getan. Rohe oder zu wenig gekochte Aubergine kann bitter sein.

Um dieses zu vermeiden, sollten reflektierende Materialien die besonders für Innengebrauch bestimmt benutzt werden. Wenn möglich, sollte man Materialien kaufen, die ultravioletten Schutz (UV) und ein verhältnismäßig langes Leben haben.