Was sind die ethischen Einwände zum Essen des Kalbfleisches?

Kalbfleisch ist ein Fleischprodukt von den Kälbern zwischen vier Monaten zu einem Einjahres. Das produzierte Fleisch ist ein viel anderes Produkt als typisches Rindfleisch. Es ist in der Farbe fast weiß und hat eine weichere Beschaffenheit als Rindfleisch. Diese unterschiedliche Beschaffenheit verursacht übrigens Kalbfleisch produziert und erklärt die vielen ethischen Einwände zum Anheben und zum Essen des Kalbfleisches. Tatsächlich finden einige Leute, die glücklich sind, andere Formen des Fleisches noch zu essen, Kalbfleisch essend widrig wegen der Weise, in der die Kälber angehoben.

Herauf bis vor kurzem mit.einbezog die Standardproduktion des Kalbfleisches ndard-, ein neugeborenes Kalb von seiner Mutter innerhalb 24-48 Stunden zu entfernen. Das Kalb gelegt dann in eine sehr kleine Kiste, häufig dort angekettet. Die Feder oder die Kiste durften das Tier frei bewegen oder sogar keine Art bequeme Position annehmen. Weiter eingezogen Kalbfleisch ein Eisen nähren frei en, verursachten Anämie und halten das resultierende Kalbfleisch weiß.

In vielen Teilen der US und im Rest der Welt, essen Leute noch Kalbfleisch, das auf diese Weise angehoben. Jedoch sagen Interessen über die Ethik von Tiere, das zum Tierdruck beigetragen, und einiges auf diese Art behandeln Tiergrausamkeit, geführt zu eine Änderung auf die Art, die einige Kalbfleischkälber angehoben. Viele Kalbfleischprodukte annonciert jetzt als freie Strecke, und die, die genießen, Kalbfleischanspruch frei zu essen, erstrecken Kalbfleisch ist als gutes oder besser als begrenztes Kalbfleisch.

Eine der Mühen mit dem freien Streckenaufkleber für Kalbfleisch ist, dass der Ausdruck nicht eindeutig definiert ist. Selbst wenn, das Kalbfleisch essend, das als freie Strecke annonciert, konnte man das Kalbfleisch noch essen, das in schwierige Bedingungen angehoben. Freie Strecke könnte bedeuten, dass ein Kalbfleischkalb so wenig wie einmal wöchentlich für einige Minuten hinausgeht. Da Diät eingeschränkt noch sein muss, müssen ältere Kalbfleischkälber von verbrauchendem Gras oder vom Weiden lassen gehalten werden.

Einige Landwirte anheben Kalbfleisch auf menschlichere Art und Weise e. Zum Beispiel anstatt, Kälber von ihren Müttern zu entfernen, halten die Kühe ihre Kälber und bleiben mit ihnen durch die ersten Monate des Lebens. Landwirte können Kühe und Kälber meistens, anstelle gerade kurz von den Zeiträumen ziemlich frei durchstreifen auch lassen. Kalbfleischdiät eingeschränkt noch ch, um zu melken und das Eipulver und verursacht Anämie. Diese Änderungen bilden häufig Gefühl einiger Leute besser über das Essen des Kalbfleisches.

Die Mühe ist, da das Anheben des Kalbfleisches nicht offenbar in den US Gesetze gegeben, es kann hart sein, zu können, gerade ethisch ein Kalbfleischkalb angehoben. Es sei denn man freien Zugang zu einem Kalbfleischbauernhof haben könnte und wirklich die Behandlung der Kälber sieht, kann es schwierig sein, festzustellen, wenn Sie Kalbfleisch essen, das auf eine menschliche Art behandelt.

In Erwiderung auf ethische Interessen über das Essen des Kalbfleisches, versuchen einige Zustände jetzt, Gesetze zu geben spezifische Weisen, in denen Kalbfleisch angehoben werden muss, um grausame Behandlung der Tiere zu verringern. Nicht alle, die Unterstützung diese Masse bewirtschaften, aber viele von ihnen tun.