Was sind die unterschiedlichen Arten, Fische vorzubereiten?

Fisch ist auf der ganzen Erde in der neuer und Salzwasservielzahl populär. Tatsächlich gibt es einige Küchen, die um Fische zentriert. Es gibt viele Weisen, die Fische vorzubereiten, die vom Braten bis zu Backen reichen, von dem die meisten für Hauptköche einfach sind. Die Fantasie ist die einzige Begrenzung auf dem Kochen der Fische.

Das Vorbereiten der großen Fische beginnt mit dem Vorwählen der guten Fische. Die Fische das frischer ist, schmeckt es das besser. Versuchen, den Zustand der Fische an den Fischen entgegengesetzt festzusetzen und Angst nicht haben, den Personal zu fragen, welcher Fisch am frischsten ist oder welche Fische sie empfehlen. Fischgegenstab kann Vorschläge für Vorbereitung auch zur Verfügung stellen, da einige Fische besser zu bestimmten Vorbereitungen als andere entsprochen. Die Fische Ihren letzten Anschlag, die Fische so kühl halten Gegen lassen, wie möglich. Wenn Sie nach Hause kommen, die Fische sofort kühlen oder ihn einstellen, um zu marinieren.

Eine der einfachsten Weisen, Fische vorzubereiten ist Backen es. Gebackene Fische können in einen großen Teller gelegt werden, mit einer einfachen Soße gekleidet werden, und in einem Ofen gekocht werden, der zu 350 Graden Fahrenheit erhitzt (176 Grad Celsius-). Der Fisch getan, wenn er weiß und flockig gedreht, ohne rosafarbene Teile in der Mitte. Er kann mit Zitrone, Salz und Pfeffer gedient werden.

Viele Leute wie gebratene Fische, eine Variante auf Backen. Um Fische zu braten, den Ofenbratrost einschalten und die Fische unter ihn setzen sobald der Bratrost völlig erhitzt ist. Gebratene Fische können in einer einfachen Marinade mit dem Käse köstlich sein, der auf die Oberseite besprüht, die auf die Fische schmilzt, wie sie kocht.

Eine andere populäre Vorbereitung für Fische grillt. Wenn Sie Fische grillen, robuste Sorte, die Fastfood- gut wird, eher als auseinander abblätternd vorwählen. Sie können Fische in einer Vielzahl der Soßen einschließlich tropische Soßen, japanische Misosoße, Barbecue-Soße oder jede mögliche andere Soße Ihrer Wahl marinieren. Die Fische über den warmen Kohlen grillen und einmal drehen. Für einen Extraruck des Aromas, die Fische im Speck einwickeln.

Verbrannter Fisch ist in etwas regionalen Küchen populär. Um Fische zu verbrennen, eine fleischige Art Fische wie Thunfisch vorwählen, und beide Seiten in einer heißen sauté Wanne schnell verbrennen. Einige Köche mögen eine Kruste für ihre Fische bilden, bevor sie verwelken. Wenn sie richtig vorbereitet, bleibt die Mitte der Fische rosafarben und, sowie etwas kühles zur Zunge saftig. Für einen gekochten sautéed Fisch die Fische in der Wanne länger lassen. Für poschierte Fische eine Flüssigkeit wie Wein der Wanne hinzufügen, nachdem Sie, dann verwelkt, kochen.

Gebratener Fisch ist eine andere populäre Vorbereitung. Es kann die Wanne sein, die im Öl gebraten und mit Zitrone gedient, oder es kann zerschlagen werden und frittiert werden. Um Greasiness zu vermeiden, Öle mit einem hohen Rauchpunkt wie Erdnussöl benutzen damit das Öl genug erhitzt sein kann die Außenseite der Fische zu verbrennen und das Öl aus dem Innere heraus halten. Sicher sein, die Fische sorgfältig abzulassen, bevor Sie dienen.

Mit dem Zusatz der interessanten Soßen und der ergänzenden seitlichen Teller, können Fische eine ausgezeichnete Mahlzeit bilden. Erforschende neue Fischrezepte können eine Spaßtätigkeit für die ganze Familie auch sein. Ökologiebewusste Verbraucher können die Fische zu kaufen, erwägen wünschen, die vom Marinedie Führungs-Rat bestätigt, der globale Fischereien überwacht. Schwangere und immunocompromised Verbraucher sollten beachten, dass einige Fische wie Thunfisch schwere Niveaus des Quecksilbers ansammeln, die gefährlich sein können.