Was sind die verschiedenen Arten der Finger See-Ausflüge?

Ausflüge in der Finger Seeregion des Staates New-York können Besuche zu den Weinkellereien, zu den Reisen, um Seen und Wasserfälle, zu den historischen Ausflügen und zu den Wanderungen umfassen zu den Kleinstädten zu genießen, um über Selbst-nachhaltigkeit zu erlernen. Irgendeine Weinkellerei bereist Eigenschaft pairings mit Käse. Andere Finger Seen bereist lokale Weine der Paare mit lokalen Nahrungsmitteln. Bootsausflüge anbieten eine Wahrscheinlichkeit e, majestätische Wasserfälle anzusehen und über die Geologie der Region zu erlernen.

Finger Seeausflüge nutzen die vielen Seen, die Schluchten und die Wasserfälle, die den Bereich punktieren. Ein Wasserfall und ein Schluchtausflug gibt Zuschauern einen Nahaufnahmeblick an den Schluchten, die durch Eis während des Glazial- Zeitraums geschnitzt. Teilnehmer erlernen über die Geologie der Region und konnten Nationalparks besichtigen. Das Schwimmen an der Unterseite eines Wasserfalls und eine Wanderung in eine Schlucht können Höhepunkte der Reise sein. 24-Stunden- oder kürzere Versionen dieser Art des Finger Seeausflugs sind im Allgemeinen - vorhanden.

Historische Ausflüge nehmen Besucher zu den Ansichthäusern der vorstehenden Leute von der Region und umfassen das Haus Harriet-Tubman und das Haus William-Henry Seward. Die Gruppe konnte an der Willard ErinnerungsKapelle auch stoppen, um seinen Innenraum anzusehen, entworfen von Louis C. Tiffany. Währenddessen konnten Besucher historische Wiederinkraftsetzungen, einschließlich Ureinwohnergeschichte finden. Ausflüge anbieten allgemein Leckerbissen der Informationen über die bunten Buchstaben n, die einmal in der Finger Seeregion lebten.

Finger Seen bereist gewöhnlich Fokus auf den region’s beträchtlichen weinanbauenden Produzenten. Einige Finger Seeausflüge zu den Weinkellereien können zu den Interessen und zu den Zeitplänen der Besucher hergestellt werden. Ein Wein- und Käseausflug nimmt Gäste zu den Molkereien und den Weinkellereien, in denen Nahrung und Wein zusammengepaßt, um ergäzunzen. Besucher konnten erlernen, wie Käse gebildet, erhalten einen Hinterstübchenblick am Weinproduktionprozeß und Beispielwein direkt vom Faß.

Ein anderer Wein- und Nahrungsmittelausflug kann eine historische Annäherung zu den Getränken und zur Nahrung nehmen, während sie im Laufe der Zeit entwickelten. Besucher können alles vom harten Zider zum Champagner schmecken, während sie über historische Faktoren erlernen, die Weinproduktiontechniken beeinflußten. Zusätzlich zu Besuchsweinkellereien auf diesem Ausflug, ist ein Besuch zu einem Apfelwein herstellenden Bauernhof normalerweise enthalten.

Ökologieenthusiasten konnten eine Reise zu einem Ecodorf genießen, das unter stützbaren lebenden Grundregeln funktioniert und das gesagt, um weniger Verunreinigung zu verursachen. Finger Seeausflüge dieser Art konnten einen Besuch zu einem Teichbauernhof umfassen, der Windmühlen, Solarhitze und Waterwheels benutzt, um das Geschäft anzutreiben. Der Ausflug könnte einen Ausflug einer Baumschule umfassen, die die Anlagen wächst, die im grünen Dach, in einem Anschlag an einem farmer’s Markt und in einem Besuch zu einer Viehranch benutzt.

ingernahrungsmittelenthusiasten vernachlässigt werden. Dieses ist der Tag, zum jenes der Minitörtchen- oder Kuchenwannen auszubrechen und ließ Ihren Verstand wild gehen. Kleine Blätter des Blätterteiges nehmen und mit Apfelmus oder Stau für Miniumsätze füllen. Oder einige Super-phantasie Plätzchen, wie Meringen backen, um eine sehr hohe Anzeige von zu verursachen Mini-behandelt. Fingernahrungsmittelwahlen gesprungen nur durch die Fantasie, und obwohl die Größenanforderung klein ist, kann die Innovation enorm sein.