Was sind die verschiedenen Arten der Käseerzeugung Versorgungsmaterialien?

Viele Arten fachkundige Käseerzeugung-Versorgungsmaterialien verwendet, wenn man Käse herstellt. Eins ist die Käsepresse, die benutzt, um eine Mischung der wässrigen Molke und der Quark zu betätigen, also die Molke durch das poröse Seihtuch führt, aber, die Quark bleiben zu lassen. Ein fachkundiger Molkereithermometer auch häufig verwendet, bei der Käseerzeugung und normalerweise befestigt an die Seite eines Topfes und hergestellt vom Edelstahl lt. Zusätzlich verwendet ein Doppelkocher, um Milch effektiv zu kochen als ein durchschnittlicher Topf.

Unter der lebenswichtigsten Käseerzeugung ist die Versorgungsmaterialien die Käsepresse, eine verhältnismäßig einfache Neuerfindung, die wenig in den Jahren geändert. Dieses Stück Ausrüstung benutzt, um die Molke, eine wässrige Nebenwirkung zu betätigen der Quarkkreation, weg von den Klumpen. Zwei Faktoren feststellen die Brauchbarkeit einer Käsepresse n: wieviele lbs Quark die Käsepresse innerhalb seines Mechanismus passen kann und wieviele lbs Druck sie nach seinem Inhalt ausüben kann.

Seihtuch ist eine Art Gewebe gebildet von der Baumwolle und kann in Stärke schwanken. Obwohl Seihtuch viele Gebräuche außerhalb von Herstellung des Käses hat, wie belastender Vorrat oder, verwendend als Vorhänge, wenn es in Verbindung mit anderen Käseerzeugung-Versorgungsmaterialien benutzt, kann es unterschiedlicher Molke von den Klumpen helfen, um die Entwicklung des Käses zu fördern. Seihtuch gebunden gewöhnlich um die Substanz, bevor es betätigt, und Molke durchläuft das Tuch uft, aber Klumpen werden nicht. Nachdem Käse gebildet, benutzt Seihtuch manchmal als schützende Verpackung für bestimmte Arten des Käses.

Viele Arten Käseerzeugung-Versorgungsmaterialien bestimmt spezifisch für die Herstellung des Käses, und der Molkereithermometer ist- keine Ausnahme. Zwei Hauptunterschiedsatz-Molkereithermometer abgesehen von anderen Thermometern. Zuerst haben die meisten Molkereithermometer einen Klipp, also können sie zur Seite eines Doppelkochers angebracht werden. Zweitens hergestellt Molkereithermometer normalerweise vom Edelstahl eher als Glas sz, weil Glas in die Mischung während des Prozesses brechen könnte.

Ein Doppelkocher ist allgemein verwendet, Milch zu kochen, die benutzt, um Käse zu bilden. Diese Art des Kochers verwendet indirekte Hitze, um zu kochen. Zwei Wannen, zuerst gefüllt mit Wasser und der zweite Satz innerhalb es, benutzt, um einen Doppelkocher zu bilden. Der Grund für die Anwendung eines Doppelkochers eher als ein einzelner Topf ist, damit Milch nicht an der Unterseite der Wanne festhält.

Für eine kratzende Erfahrung des leistungsfähigeren und sichereren Käses wählen viele Chefs Drehkäseraspeln. Drehkäseraspeln können manuell oder elektrisch sein, aber beide arbeiten an der gleichen Grundregel. Ein harter Block des Käses, wie Parmesankäse, Asiago oder Romano, gesetzt in einen kleinen Raum auf die Außenseite der Raspel und betätigt gegen ein kreisförmiges kratzendes Blatt. Ein eingehängter Handgriff hält den Käse sicher in Position gebracht, während der Benutzer entweder von Hand einen Seite-angebrachten Handgriff dreht oder einen Elektromotor aktiviert. Das Blatt dreht um die Außenseite eines hohlen Bereichs und lässt den zerriebenen Käse in die Mitte fallen. Die Käseschnitzel können über Nahrung dann besprüht werden oder einem Teller hinzugefügt werden, während er kocht.

Jedes Modell der Käseraspel hat die positiven und negativen Aspekte, also zahlt es, die verschiedenen Arten zu erforschen und Berichte auf spezifischen Marken zu lesen. Drehkäseraspeln sind nicht notwendigerweise besser oder einfacher als schachteln Käseraspeln, und bestimmte Mandolineraspeln können als einige flache Käseraspeln stärker sein. Entscheiden, was Ihre spezifischen kochenden Notwendigkeiten dementsprechend sind und kaufen.