Was sind die verschiedenen Arten der Vegan-Lasagne?

Die verschiedenen Arten der Veganlasagne können in zwei grundlegende Kategorien unterteilt werden. Eine Art nachahmt traditionelle italienische Lasagne Art, indem sie Veganbestandteile verwendet, die Blick und denen ähnlich schmecken, die in der traditionellen Lasagne verwendet. Die andere Art besteht aus den alternativen Veganbestandteilen, die in den Schichten zusammengebaut, um a Lasagne-wie Teller zu bilden. Innerhalb dieser zwei grundlegenden Kategorien gibt es viele möglichen Veränderungen.

Traditionelle Lasagne ist eine überlagerte Kasserolle, die aus den breiten, flachen Lasagnenudeln, Käse-, Hackfleisch und der Tomatensauce gewürzt mit Knoblauch und Kräutern besteht. Eine Vegandiät verbietet den Verbrauch der Tierprodukte irgendwie der Art, also, eine Veganlasagne zu bilden, die traditionelle Lasagne nachahmt, ist es notwendig, Veganersatz für das Fleisch und den Käse zu benutzen. Es ist auch wichtig, zu garantieren, dass die Nudeln und die Tomatensauce nicht Tierprodukte enthalten. Fleischersatz umfaßt fleischartige Sojaproteinprodukte, Weizengluten, strukturiertes Gemüseprotein oder eine Vielzahl des dünn geschnittenen Gemüses. Käseersatz umfaßt Tofu, Sojabohnenölkäse, Ernährungshefe und eine Vielzahl der Handels- hergestellten käseähnlichen Produkte.

Eine alternative Veganlasagne besteht aus überlagerten Bestandteilen, dass don’t notwendigerweise denen einer traditionellen Lasagne ähneln, aber zusammengebaut in a Lasagne-wie Kasserolle ngebaut. Alternativen zu den Standardlasagnenudeln können Buchweizennudeln, dünn geschnittenes Gemüse, Kartoffeln, Polenta, Bohnen, Körner und Erdnüsse umfassen. Der gleiche Fleisch- und Käseersatz, der in der traditionellen Lasagne kann benutzt enthalten auch, sein.

Innerhalb des Grundmodells der Lasagne, gibt es viele Veränderungen. Die Arten des benutzten Fleisches konnten Rinderhackfleisch, Grundlamm, Schweinswurst und Bodentruthahn umfassen. Für gewürzten und strukturierten Fleischersatz der Veganlasagne, gibt es viele künstlich, der diesem Fleisch ähneln. Ein traditionelles Lasagnerezept konnte einige Arten Käse, besonders ricotta, Mozzarella und Parmesankäse fordern. Für Veganlasagne gibt es Käseersatz, der künstlich gewürzt und gemasert, um diesen Arten des Käses nah zu ähneln.

Traditionelle Lasagnerezepte kennzeichnen häufig die zusätzlichen oder wechselnden Bestandteile, die auch innerhalb der Vegandiät passen. Aubergine, Spinat, Pilze und Oliven sind populäre Zusätze zu den Schichten des Fleisches, des Käses und der Nudeln in einer Lasagnekasserolle. Um eine Veganversion zu bilden, können das Fleisch und der Käse ausgelassen werden oder ersetzt werden. Für eine Soßeveränderung können die weiße béchamel Soße, die mit Butter gebildet, das Mehl und die Milch anstatt oder zusätzlich zu der klassischen Tomatensauce benutzt werden. Für eine weiße Soße des Vegan können Sojabohnenölmargarine- oder Pflanzenöl, Mehl und Reis oder Sojabohnenölmilch anstatt benutzt werden.