Was sind die verschiedenen Arten der grundlegenden Messer-Schnitte?

Ein Messerschnitt ist, wie ein Chef oder ein Koch Nahrung in eine spezifische Form schneidet. Die verschiedenen Arten der grundlegenden Messerschnitte sind batonnet, Würfel, allumette, zerkleinern, Julienne und brunoise. Verschiedene Schnitte angefordert abhängig von dem Teller e, der vorbereitet, weil Nahrungsmittel mit verschiedenen Geschwindigkeiten und die Größe oder die Form der Nahrungsmittelaffekte kochen, wie lang ein Teller kochen muss, richtig vorbereitet zu werden.

Batonnet ist ein kulinarischer Ausdruck, der verwendet, um einen der grundlegenden Messerschnitte zu beschreiben, die wenn er Gemüse benutzt, vorbereitet. Ein batonnet Schnitt ist ein langer Würfel, der ungefähr Hälfe Zoll (1.27 cm) und zwei bis drei Zoll (5 bis 7.6 cm) lang messen sollte ein Quadrat. Ein Koch benutzt das batonnet, das auf Kartoffeln geschnitten, wenn er Pommes-Frites kocht oder für Sellerie und Karotten, wenn er einen Behälter des rohen Gemüses vorbereitet. Wenn würfelnde Nahrung, der Chef mit dem batonnet beginnt, das dann geschnitten, das drei Zoll (7.6 cm) lange batonnet in kleinere Würfel schneiden, die einen Würfel genannt. Käse für Aperitifs oder Brot für Fondue geschnitten häufig in einen Würfel.

Grundlegende Messerschnitte wie der allumette Schnitt sind auch in der Gemüsevorbereitung. Gewusst, da der Matchstick wegen seiner Ähnlichkeit zu einem Matchstick schnitt, ist der allummette Schnitt ungefähr die gleiche Länge, die das batonnet schnitt, aber viel Verdünner. Das allummette Schnittgemüse misst ein Quadrat nur ungefähr ein viertel Zoll (.6 cm) durch zwei und Hälfe Zoll (6.35 cm) lang. Wenn er Nahrung hackt, beginnt der Chef mit dem allummette, das dann geschnitten, schneiden das zwei und Hälfe Zoll (6.35 cm) lange allummette in die kleinen Würfel, die einen feinen Hieb genannt. Nüsse geschnitten häufig in einen feinen Hieb für Nachtische.

Einer der vertrautesten grundlegenden Messerschnitte ist der Julienneschnitt. Er ist dünner als das allummette oder das batonnet und verwendet, um Nahrung zu zerreißen. Die Nahrung, wie eine Karotte, geschnitten in einen zwei und Hälfe Zoll (6.35 cm) langen Streifen dann geschnitten zu ungefähr one-eighth Quadrat des Zoll (.3 cm). Der Julienneschnitt benutzt, um Bratkartoffeln und zerrissenen Käse zu bilden. Dieser Schnitt kann auch benutzt werden, um Salate oder Cocktails mit kandierten Zitronenschalen oben zu kleiden.

Die kleinsten grundlegenden Messerschnitte bekannt, während brunoise schneidet. Ein brunoise ist die gleiche Stärke, die ein Julienne bei one-eighth Quadrat des Zoll (.3 cm) schnitt. Jedoch anstatt, in den zwei und Hälfe Zoll (6.35 cm) langen Streifen zu verlassen, schnitt das brunoise Scheiben die Nahrung in die Quadrate one-eighth Zoll (.3 cm). Wenn Hacke- Nahrung, der Chef mit dem brunoise Schnitt beginnt und fortfährt, in die Nahrung zu schneiden, ist fein gehackt. Zwiebeln und Knoblauch geschnitten häufig in eine Zerkleinerung, weil das Aroma zu intensiv sein, wenn es in den größeren Stücken verlassen.

esitzer angebracht werden.

Ausgangfenster müssen eine spezielle Fensterbrunnenabdeckung haben. Da ein Ausgangfenster ein Ausweg ist, muss die Abdeckung entfernbar leicht sein, Leuten zu erlauben, den Brunnen schnell herauszunehmen. Es kann Baubestimmungen betreffend das Fenster eines Ausgangfensters gut bedecken geben. Es ist eine gute Idee, mit der lokalen Gebäudeabteilung zu überprüfen auf Regelungen, bevor es Abdeckungen auf alle mögliche Fensterbrunnen setzt.