Was sind die verschiedenen Arten der organischen Vegan-Nahrung?

Organische Vegannahrung besteht Früchten, Gemüse und aus Körnern, die ohne das Hilfsmittel der Schädlingsbekämpfungsmittel oder anderer Chemikalien gewachsen. Tierprodukte ausgeschlossen von einer Vegandiät vollständig ig. Dieses mit.einschließt Fleisch, Fische und Geflügel sowie Molkerei und Eiererzeugnisse nd.

Eine Vegandiät ist eine sehr eingeschränkte Form der allgemeineren vegetarischen Diät. Vegans ablehnen n, jedes mögliches Produkt zu verbrauchen, das von den Tieren gestammt. Zusätzlich zu den offensichtlichen Kategorien des Fleisches und der Milchprodukte, mit.einschließt dieses auch Honig und Gelatine t. Vegans ablehnen auch h, Tierprodukte in andere Teile ihrer Leben zu enthalten und meiden den Gebrauch des Leders, Pelz und Wollen sowie jedes mögliches andere Produkt, das von den Tieren abgeleitet.

Das Ausdruck “vegan† ist in seiner Definition ein wenig flexibel. Einige Vegans sind viel strenger als andere. Viele verpackten Nahrungsmittel enthalten Tierprodukte, selbst wenn diese Produkte aren’t der Hauptbestandteil. Der Umfang, in dem eine Einzelperson arbeitet, um jede mögliche Spur des Tierprodukts heraus auszusortieren, abhängt von seinem einzelnen Glauben hinsichtlich der Diät.

Annehmbare organische Vegannahrung mit.einschließt alle Nüsse, Bohnen, Früchte und Gemüse, vorausgesetzt dass sie ohne den Gebrauch von Chemikalien gewachsen. Körner sind schwieriger, in die Diät zu passen, da sie nicht mit Milch oder Eiern vorbereitet werden können. Apfelmus oder eine gestampfte Banane können anstatt der Eier häufig benutzt werden. Sojabohnenölmilch, Reismilch oder Wasser können von Milch stattfinden. Veganwahlen umfassen Hafermehl, Getreide, Tofuteigwaren und eggless Gebäck.

Veganformen der allgemeineren Nahrungsmittel sind häufig vorhanden. Sojabohnenölmilch und -joghurt z.B. können einiger Milchprodukte stattfinden. Tofu kann eine grosse Rolle in den Veganmenüs in Form von Tofuburgern, Hotdogs des Tofus und sogar durcheinandergemischtem Tofu spielen. Um die organische Beschränkung zu befolgen jedoch sollte der Tofu von den Soyabohnen gebildet werden die organisch angebaut.

Essen einer ausgewogenen Diät, während einschränkenzur organischen Vegannahrung schwierig sein kann. Protein, Fett und Kalzium erhalten gewöhnlich von den Tierprodukten in der one’s Diät. Diese Quellen müssen durch reichliche Mengen Nüsse, Bohnen und Kalzium-reiches Gemüse ersetzt werden, die gewöhnlich dunkelgrün und belaubt sind.

Vitamin B12 ist ein anderer Nährstoff, der schwierig, in einer Diät der organischen Vegannahrung zu finden ist. Meerespflanze und Miso enthalten dieses Vitamin in den kleinen Mengen. Die beste Weise, diesen Nährstoff in eine organische Vegandiät zu passen ist mit einer Ergänzung. Während einige Ergänzungen Tierprodukte enthalten, und folglich für Vegans nicht annehmbar sind, sind Ergänzungen B12 auch vorhanden, die nicht tun.

Wenn eine organische Vegandiät eine große Auswahl der Nahrungsmittel enthält, um Vitamine und Nährstoffe von da vielen Quellen zu erhalten, wie möglich, kann sie zu einen gesunden Lebensstil führen. Diese Art der Diät gewählt normalerweise, weil sie Tiere oder die Masse nicht bei Lebensmittelzubereitung schädigt. Eine organische Vegandiät neigt auch, im Fett, in den Konservierungsmitteln und in anderen Chemikalien niedrig zu sein, die in traditionsgemäß zugebereiteten Nahrungsmitteln gefunden.