Was sind die verschiedenen Arten des Kaffees?

Kaffee geworden das zweithäufigste wertvolle Gebrauchsgut in der Welt nach Öl. Er stammte aus den Hochländern von Äthiopien während des 15. Jahrhunderts, und 125 Million Leute abhängen heute vom Kaffee für ihren Lebensunterhalt n. Die Welt-Bank schätzt, dass fast 500 Million Leute in das Geschäft mit.einbezogen, wenn Sie die Leute mit.einschließen, die die Pappschalen herstellen. Kaffee hat gewordenen Grossbetrieb, und mit der neuen Explosion in den Cafén um die Welt, zeigt er kein Zeichen der Verlangsamung.

Es gibt viele verschiedenen Arten Kaffee vorhanden von den verschiedenen Teilen der Welt. Es gibt verschiedene Arten der Braten, der Cappuccinos, der lattes und des meistgekauften Augenblicks. Es gibt einige Spitzen, zum zu erinnern, wenn man Ihren Kaffee vorwählt.

Mit sofortigem Kaffee ist das Aroma nie so stark oder intensiv wie das des realen Kaffees. Sofortige Kaffee gebildet mit einem minderwertigen Robusta, eine Art Kaffeebohne. Die intensive Verarbeitung beseitigt jedes mögliches Aroma oder Aroma, die mit realem Kaffee ist.

Es gegeben lang Diskussionen, ob einzelne Ursprungskaffee besser als Mischungen sind. Die Alphabohnen, die komplizierte Eigenschaften haben, sind Bestes alleine gebraut, aber minderwertige Bohnen können ein gerundetes Aroma durch die Mischung erzielen. Mischt Geschmack besser, wenn Sie durch eine Espressomaschine gebraut. Dieses verzerrt das Aroma und erhöht die Säure. Einzelne Ursprung gebraut gut using langsame Methoden wie Filter oder cafetieres.

Die Stärke Ihres Getränks abhängt von, wie viel Kaffee Sie benutzen, wenn Sie ihn bilden. Ein Teelöffel in einem halben Liter Wasser bildet es schwach; acht Unzen bilden ihn stark. Dunkle Braten erhöhen die bitteren, gebrannten Aromen, aber sie nicht notwendigerweise erhöhen die Stärke.

Ein latte ist ein sehr populäres Getränk, aber zu den Experten, es isn’t wirklich Kaffee. Lattes don’t existieren in Italien, trotz der italienischen Ableitung des Namens. Das Namenslatte erfunden in den Vereinigten Staaten von den Verkäufern in den achtziger Jahren. Es ist im Wesentlichen heiße Milch mit einer Prise Kaffee innen geworfen. Im Allgemeinen glauben einige, es ist Kaffee für Leute, denen don’t Kaffee mögen.

Kaffeebohnen angebaut die Welt vorbei i. Die Höhe, das Klima und der Boden gibt jeder Bohne sein eigenes bestimmtes Aroma. In Äthiopien gewachsen Yirgacheffe an der größten Höhe in der Welt, 7.000 ft (2.13 Kilometer) und ist eine ungewöhnlich gute Begleitung curries. Indonesien gealtert Sukawesi, das in Palme-thatched Ställen unter feuchten Bedingungen für einige Jahre gespeichert. Das Resultat ist ein schweres Aroma und ein Gesamtfehlen Säure.

Die teuerste Bohne in der Welt produziert in Indonesien. Benanntes Kopi Luak, kostet sie 700 US-Dollars (USD) für ein Kilogramm (2.2 lbs) und hat ein Aroma, das unmöglich nachzuahmen ist. Der Grund für dieses ist, dass die Civetkatze auf den reifen Kirschen und dem Stein oder Kaffeebohne kaut, zurückgeholt von den Landwirten, sobald er seinen natürlichen Kurs durch die Katze genommen. Die Bohne dann gewaschen und gebraten, und der intensive Geruch des Getränks kommt vom Moschus, der durch die analen Drüsen der Katze abgesondert. Möglicherweise ist dieses nicht das beste Getränk für auswählen-ich-oben am Frühstück.