Was sind die verschiedenen Arten des Vegan-Hackbratens?

Der Ausdruck Veganhackbraten kann scheinen, ein Oxymoron, aber, während mehr Leute, beschließen einen vegetarischen Lebensstil auszuüben, Nahrungsmittel zu sein, die im Allgemeinen mit Fleischprodukten, wie Hackbraten sind, angepasst, um einer vegetarischen Diät zu entsprechen. Ein Veganhackbraten verwendet eine Vielzahl der Nichtfleischnahrungsmittel, um Rinderhackfleisch im Hackbraten zu ersetzen. Während die, die beschließen, Fleisch zu essen, die Veganversion des Hackbratens über einem traditionellen Hackbraten möglicherweise nicht notwendigerweise wählen können, gibt es viele Veganhackbratenrezepte, die positive Berichte empfangen.

Im Allgemeinen ist ein Vegan eine Einzelperson, die beschlossen, kein Fleisch, wie Rindfleisch, Geflügel und essbare Meerestiere zu essen; keine Milchprodukte und keine Eier. Veganism betrachtet, die strengste Kategorie von Vegetarismus zu sein, da das Ziel vieler Vegans, keine Produkte zu verbrauchen ist, die von den Tieren abgeleitet. Andere Kategorien Vegetarismus können die umfassen, die nicht Fleisch essen, aber können Eier oder Milchprodukte verbrauchen; die, die nicht Fleisch oder Eier aber essen, Milchprodukte verbrauchen; und die, die nicht Milchprodukte verbrauchen, aber essen Eier. Es gibt auch Vegetarier, die beschließen, bestimmtes Fleisch, wie Huhn und essbare Meerestiere, bei der Vermeidung Fleisch wie Rindfleisch und Schweinefleisch zu essen.

Viele Veganhackbratenrezepte verwenden einen Rinderhackfleischersatzmann, der entworfen, um den Blick, fühlen und den Geschmack des Rinderhackfleischs nachzuahmen. Nachgemachtes Rinderhackfleisch häufig gebildet von den Sojabohnenöl- und Weizenbestandteilen und kann verwendet werden, um die meisten Nahrungsmittel zu bilden, die Rinderhackfleisch wie Fleischklöschen, Burger und Hackbraten fordern. Traditionelle Hackbratenrezepte häufig geändert leicht, durch Rinderhackfleisch mit dem Ersatz einfach austauschen.

Ein anderer allgemeiner Bestandteil in den Veganhackbratenrezepten ist Tofu. Tofu abgeleitet von den Soyabohnen t und ist eine ausgezeichnete Proteinquelle. Da Tofu eine große Menge Wasser enthält, empfohlen es häufig, dass der Tofu gänzlich abgelassen und, umso viel des Wassers zu beseitigen betätigt oder gestampft, wie möglich. Überschüssiges Wasser kann verhindern, dass das Laib effektiv zusammenhält. Es ist auch häufig eine gute Idee, Eier oder ein Eiersatz, als Mappe zu benutzen, um ein Tofulaib von auseinander fallen zu halten.

Anderer gemeiner Ersatz für Rinderhackfleisch in den Veganhackbratenrezepten umfaßt Reis, Linsen, Bohnen, Nüsse und Weizen- und Haferprodukte. Bestandteile wie Bohnen, Nüsse und Linsen zur Verfügung stellen ein Maß Gewicht zum Veganhackbraten, während Hafer, Weizen und Reis Füller liefert, ähnlich der Einführung der Brotkrumen traditionellen Hackbratenrezepten. Da diese Bestandteile nicht die gleichen Eigenschaften des Rinderhackfleischs haben, eine nützliche Spitze, die viele incorporate Rezepte der Gebrauch einer Muffinwanne ist, anstelle von einer traditionellen Laibwanne. Die kleinere Größe der Muffinabschnitte ermöglichen dem Laib, schneller zu kochen. Sie hilft auch, eine knusperigere Beschaffenheit für die Außenseite des Veganhackbratens zu verursachen.