Was sind eine verschiedenen Arten Oliven?

Oliven kommen in eine große Vielfalt von Formen, von Größen und von Aromen, die abhängen davon, wie die Oliven kuriert und wann sie ausgewählt. Während die meisten Verbraucher mit in Büchsen konservierten schwarzen Auftragoliven und der allgemein Piment angefüllten grünen Manzanilla-Olive vertraut sind, gibt es viele mehr in der olivgrünen Welt zu erforschen Aromen und Beschaffenheiten. Oliven sind für eine große Vielfalt der kulinarischen Anwendungen verwendbar: Einbeziehung in den Soßen für Pizzas und Teigwaren, Boden in einen Tapenade oder deutlich gegessen mit Brot und Käse, eine traditionelle griechische Mahlzeit.

Weil Olivenbäume zum Mittelmeer gebürtig sind, sind die überwiegende Mehrheit der einzigartigen Vorbereitungen für Oliven in der Natur Mittelmeer. Im Wesentlichen aufgliedern Oliven in zwei Arten ei: grüne Oliven, die ausgewählt, während sie für ein dichteres, konkurrenzfähigeres Aroma und schwarzen Oliven jung sind, die ausgewählt, wenn sie fälliger sind. Oliven müssen, bevor man auch kuriert werden gegessen, und können trockenes kuriert, das Öl sein, das kuriert, gepökelt, gesalzt, Wasser kuriert oder mit Lauge bevor dem Salzen behandelt.

Allgemeine Vielzahl der schwarzen Olive umfaßt die klassische griechische Salzlösung kurierte Kalamata Olive, die eine tiefpurpurne Farbe und ein fruchtiges Aroma hat. Einige Verbraucher sind auch Vertrautes mit marokkanischem Salz/Öl kurierten Oliven, die ein wrinkly Außen- und ein sehr Törtchen haben, salziges Aroma. Eine andere Art gepökelte Olive ist die Nyons Olive, von Frankreich. Zusätzlich zu den Nyons Oliven bilden die Franzosen auch Nicoise Oliven, die klein und extrem scharf sind. Sie spielen eine entscheidende Rolle in Salade Nicoise, eine traditionelle französische Nahrung.

Ungewöhnlichere Arten der Oliven umfassen das spanischer Sherry kurierte Empeltre, zusammen mit Lugano-Oliven, eine gepökelte Vielzahl aus Italien. Etwas Oliven kuriert und verpackt mit Kräutern, wie der Toscanelle Olive. Italiener bilden auch Cerignola Oliven, die eine süsse Olive in den Grün- und Schwarzinkarnationen sind.

Während grüne Oliven für Martini allgemein verwendet sind, schmücken, haben sie auch ihren Platz in anderen Tellern oder auf der Tabelle als Vorspeisen. Zusätzlich zum Manzanilla genießen viele Verbraucher sizilianische Oliven, die in der Salzlösung und in den Kräutern kuriert, und häufig angefüllt mit anderem in Essig eingelegtem Gemüse. Die grüne Olive, die mit dem Kalamata gleichwertig ist, ist das Naphlion, eine Salzlösung kurierte griechische Olive. Französische Küche benutzt Picholine Oliven, die in der Salzlösung kuriert, mit dem Ergebnis eines reichen salzigen Aromas.

Mit der großen Vielfalt der vorhandenen Oliven, gibt es einige für Köche und Verbraucher aller Niveaus des Interesses zu erfahren Aromen. Die meisten Hauptmärkte haben olivgrüne Stäbe mit einer breiten Zusammenstellung der Salzlösung und der Öl kurierten Oliven, die vorhanden sind, nach Gewicht verpackt, damit Sie eine Zusammenstellung der köstlichen Frucht auswählen können, um mit zu experimentieren. Oliven auf Salaten und Pizzas sowie mit Brot, Käse und eine Zusammenstellung anderer salziger oder in Essig eingelegter Imbisse wie gebratener roter grüner Pfeffer, Artischockenherzen und sonnengetrocknete Tomaten für eine zutreffende Mittelmeerverbreitung versuchen.