Was sind einige Lebensmittelsicherheit-Spitzen für Reste?

Reste können ein Nährboden für Bakterium sein, wenn sie nicht richtig behandelt, und es ist wichtig, Lebensmittelsicherheit zu beobachten, wenn man Reste behandelt. Die wichtigste Faustregel, zum mit Resten zu erinnern ist, dass, wenn sie an ganz fraglichem scheinen, Sie sie wegwerfen sollten. Foodborne Krankheit ist selten wert die kleine Menge der Nahrung. Sie können Reste sicherer auch bilden, indem Sie sie auf Arten behandeln und verpacken, die Verschmutzung durch Bakterien widerstehen.

Lebensmittelsicherheitvorkehrungen immer beachten, wenn Sie Nahrung zubereiten. Dieses bildet die Nahrung sicherer zu essen und verringert das Risiko der Schaffung der Reste, die jemand Illinois erinnern lassen konnten, Ihre Hände, unterschiedlichen Ausschnitbretter des Gebrauches für Fleisch und Gemüse zu waschen, und Nahrung gänzlich zu kochen, um jedes mögliches Bakterium auszurotten, die anwesend sein kann. Die Küche und Versuch sauber auch halten, um ihn mit Chlorid oder einem anderen antibakteriellen Produkt gänzlich unten zu scheuern mindestens einmal wöchentlich.

Wenn Reste vom Hauptgekochten essen erzeugt, sie sofort kühlen. Gegenteil zur populären Meinung, Nahrung sollte nicht ausgelassen werden, um abzukühlen. Wenn Reste nicht in den Kühlraum gesetzt, um innerhalb zwei Stunden zu kühlen, sollten sie weggeworfen werden. Besonders sollten große Reihen der Nahrung oben in eine Reihe kleinere Behälter gebrochen werden, um zu garantieren, dass die Nahrung schnell abkühlt. Wenn Sie heiße Reste direkt in den Kühlraum setzen, der das optimale Verfahren ist, die Kappe weg lassen, bis die Nahrung unten abkühlt. Die gleichen Richtlinien folgen für die Nahrungsmittel, die nach Hause von den Gaststätten und von den Delis geholt.

Versuchen, Ihren Kühlraum bei 40 Graden Fahrenheit (4.5 Grad Celsius-) zu halten. Diese Temperatur entmutigt bakterielles Wachstum auf Resten und aller Nahrung. Sicherstellen, die Temperatur mit einem kalibrierten Thermometer zu überprüfen, und die Temperaturstufe häufig bestätigen. Den Kühlraum oder die Gefriermaschine nicht mit heißen Nahrungsmitteln überbelasten, wie dieses die Temperatur instabil bilden kann. Es ist auch eine ausgezeichnete Idee, den Kühlraum und die Gefriermaschine regelmäßig zu säubern und wegwirft Nahrungsmittel ne, die schlecht abwischend gegangen und nach innen hinunter die Oberflächen.

Bis jetzt sicherstellen oder Reste offenbar beschriften, da Nahrung nicht nach drei bis fünf Tagen im Kühlraum im Allgemeinen gutes ist. Wenn die Nahrung nicht innerhalb dieser Zeitmenge benutzt werden wird, sie einfrieren, wenn möglich, oder sie wegwerfen. Wenn Sie Reste wieder erwärmen, sie, damit die Nahrung heiß und dämpfend ist, ohne kalte Punkte gänzlich wieder erwärmen. Wenn Sie Nahrung entfrosten müssen, die Entfrostung im Kühlraum, nie auf dem Kostenzähler tun, oder kaltes fließendes Wasser benutzen, um den Prozess zu beschleunigen.