Was sind einige gute Quellen von Vitamin D?

Vitamin D ist ein unermesslich wichtiger Nährstoff zur menschlichen Gesundheit. Es spielt eine Rolle in einer Vielzahl der körperlichen Wartung, indem es Kalziumniveaus reguliert beiträgt, zu einem starken Skelett, und das Immunsystem in seinen Kämpfen gegen schädliche Eindringen unterstützt. Mangel in Vitamin D kann zu vielen Krankheiten und zu problematischen Bedingungen beitragen. Glücklicherweise gefunden Quellen des wesentlichen Nährstoffes leicht, da er in vielen verschiedenen Formen anwesend ist.

Eine der besten Weisen, dem Körper zu helfen, genügend Vitamin D zu empfangen ist durch das Aufsaugen des Tageslichtes. In der Reaktion auf bestimmte Niveaus des Tageslichtes, reagiert der Körper, indem er das Vitamin durch die Haut herstellt. Experten vorschlagen, dass die Menge des Tageslichtes notwendig ungefähr 15 Minuten Belichtung ist, zwei bis dreimal ein Woche ei. In die arktischen oder antarktischen Regionen, in denen die Sonne für Monate auf einmal abwesend ist, laufen Menschen ein ernstes Risiko des Mangels im Vitamin und müssen mach's gut, um ihre Belichtung und Verbrauch zu erhöhen andere Quellen.

Bis die Dreißigerjahre betrübt Kinder in den Vereinigten Staaten häufig mit Rachitis, einem Erweichen der Knochen, die durch Vitamin D verursacht und Kalziummangel. Um die Bedingung zu bekämpfen, anfing die US-Regierung zu beharren dass mild mit dem Vitamin verstärkt sein. Heute enthält fast alle Milch in Amerika addierte das addierte Vitamin. In dem Land gewesen das Programm ein ungeheurer Erfolg und die Niveaus von Kindheitrachitis erheblich verringert.

Viel Vielzahl der Fische liefert ausgezeichnete Quellen des Vitamins. Kleine Umhüllungen der Heringe, der Lachse, der Makrele, des Thunfischs und der Sardinen alle liefern eine fast komplette tägliche Dosis. Ein Esslöffel Dorschleberöl, zwar abscheulich zu einigem, liefert 1360 internationale Maßeinheiten (IU) Vitamin D, mehr als dreimal vorschlug das empfohlene Tagegeld durch das Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln g.

Für Vegetarier oder Vegans können Pilze eine der einzigen nicht tierischen abgeleiteten Quellen des Vitamins zur Verfügung stellen. Indem kurz herausstellen, explosionsartig vermehrt zum UV-Licht nach Ernte, können sie Sie mit dem empfohlenen Tagegeld in den extrem kleinen Umhüllungen versehen. Dieses gibt die, die nicht Fische essen oder Milch eine ausgezeichnete Alternative zum Empfangen des notwendigen Nutzens des Vitamins trinken.

Mangel des Vitamins D verbunden worden, um zu entbeinen und Brustkrebse, Osteoporose und sogar ein erhöhtes Risiko von Herzinfarkten in den Männern. Using eine Kombination des natürlich vorhandenen Tageslichtes und der Nahrungsmittel, die das Vitamin enthalten, ist es wesentlich zur guten Gesundheit, ein ausreichendes Versorgungsmaterial zu empfangen. Wenn die oben genannten Nahrungsmittel nicht zu Ihrem Geschmack sind, dass das Kochen daran erinnern, mit verstärkter Milch Ihnen das notwendige Vitamin-Versorgungsmaterial auch geben kann, also können sogar Pudding, Vanillepudding und gepeitschte Creme Ihnen auf Ihrer Weise zu einer nahrhafteren Diät helfen.