Was sind etwas guter Käse und Wein Pairings?

Die Paarung des Käses und des Weins kann verwirrend klingen, aber kann zu köstliche Kombinationen führen. Während keine Richtlinien genau sind, sind einige allgemeine Aromamischungen surefire Schläge mit Käse- und Weinventilatoren. Sobald Sie die Grundideen der Käse- und Weinprobieren erarbeiten, so experimentell erhalten, wie Sie wünschen. Mit gutem Käse und köstlichem Wein kann keine Kombination ein zutreffender Unfall sein.

Wenn Sie weiße Weine genießen, vorschlägt allgemeine Theorie ne, sie mit Weichkäsen zu genießen. Rotweinventilatoren häufig gerichtet auf Hartkäse pairings. Jedoch sind diese Richtlinien nur Vorschläge, und das wichtigste Element Käse und Wein zu den pairings ist die Mischung der Aromen, nicht Beschaffenheiten.

Mildes Weiß wie Sauvignon Blanc zusammenpaßt gut mit zart gewürztem Käse wie Gruyere oder Asiago em. Die Aromen überwältigen nicht und ermöglichen den Schmecker, neue Feinheiten im Käse und im Wein zu erfahren. Milde Rottöne, wie fruchtiger Beaujolais, zusammengepaßt häufig mit Camembert gepasst. Der helle Zapfen des Käses hervorhebt die Fruchtaromen höb und erhöht den Buchstaben des Weins.

Für ein mittleres bodied Weiß wie sind das Chardonnay oder Gewà ¼ rztraminer gedient mit mildem die Molke entfernt oder milde Ziegekäse köstliches. Diese erneuern Kombinationen, die die klaren Aromen beider Elemente beibehalten. Mittlere Rottöne, wie Merlot, Chianti und Shiraz, enthalten mehr Gerbsäuren und ein wenig schwerere Aromen als ihre helleren Geschwister und können bis zu einem stärkeren Käse stehen. Frischer Mozzarella, Pecorino und Mittel die Molke entfernt wie Dubliner, den alle gut zum mittleren Weiß passen. Mittlere Weine können mit einer großen Vielfalt der Käsearomen gut kombinieren und bilden ausgezeichnete Unterseiten für Experimente.

Für die wirklich schweren oder süssen Dessertweine bildet starker Käse und Weingleiche eine explosive Kombination für die Palette. Gealterter Gouda oder authentisches Stilton sind Schläger, wenn sie mit Hafen kombiniert. Schweres, würziges Zinfandels Gleiches gut mit starken Blaukäsen oder heller englischer Cheddarkäse. Blumiges Viogniers zusammengepaßt häufig mit anspruchsvollen Aromen, wie denen ollen, die in gealtertem Ziegekäse wie Chevre gefunden.

Um ein progressives Käse- und Weinprobieren zu gründen, empfohlen es dass Sie mit hellen Kombinationen und Arbeit in Richtung zu den schwereren Aromen beginnen. Probieren können um spezifische Aromen, Vielzahl oder Farben der Weine basieren. Eine populäre Möglichkeit zu schmecken ist, die milden, mittleren und schweren Versionen eines Käses wie Cheddarkäse und Aufschlag mit passenden Weinen zu wählen. Wechselweise konnten Sie ein Probieren der Unterschiedlichkörper Chardonnays, jedes versuchen, das mit einem unterschiedlichen Käse kombiniert. Wenn Sie einfach einen Käse finden möchten, um zu dienen, der eine Vielzahl der vorhandenen Weine, der mittleren Aromen wie Pecorino oder des milden Briekäsemähdreschers gut mit vielen Weinen zusammenbringt.