Was sind etwas indische Imbisse?

Die indischen Imbisse, auch manchmal bekannt als chaat, sind unglaublich mannigfaltig. Jede Region von Indien hat Spezialgebiete, die nirgendwo anders gefunden werden können, und Köche haben normalerweise ihre eigenen speziellen Versionen der indischen Imbisse. Infolgedessen jeden indischen Imbiß auf Masse sein zu verzeichnen eine unmögliche Aufgabe, und jede mögliche Liste ausläßt ohne Zweifel einige weithin bekannte regionale Lieblinge le. Gaststätten außerhalb des Indien-Angebots viele der Imbisse verzeichneten unten, zusätzlich zu anderen regionalen Spezialitäten.

In Indien gegessen Imbisse überhaupt Stunden des Tages. Chaat wallahs tragen Anlieferungen der Imbisse über indischen Städte während der Mittagessenstunde, und Leute essen auch diese Imbißnahrungsmittel auf Brüchen, vor Abendessen oder als Seiteteller. Straßenställe anbieten häufig eine Zusammenstellung solcher Imbisse, gekochtes frisches zum Auftrag in den großen Bottichen Öl n, und viele indischen Gaststätten anbieten auch eine Verbreitung der Imbisse, von denen einige ziemlich durchdacht erhalten. Indische Imbisse gegessen mit Tee, bekannt als Chai und gedient in den Bahnstationen, in den Flughäfen und in anderen Gemeinschaftsnaben.

Einige der bekanntesten indischen Imbisse mit.einschließen verschiedene Brote wie Chapati, einfache Flatbreads nfache; bhelpuris, gebratene crisped Brote; parathas, Brote angefüllt mit alles von Lamm zu Kartoffeln; naan, ein einfaches flaches Brot; und papads, die knusperigen Oblaten, die von der Linse gebildet, flour, Bohnenmehl und eine Vielzahl anderer Mehle. Diese Brote können auf ihren Selbst gegessen werden, oder neben verschiedenen gedämpften Linse, Gemüse und den Fleischtellern, die auch als Imbißnahrungsmittel in Indien gedient werden gegessen.

Viele indischen Imbisse sind der Vegetarier und reflektieren die große hinduistische Bevölkerung. Pakoras sind Mischungen des Gemüses, die in Eierteig-, gebratenem beschichtet, und gedientemknusperigem und in heiß. Bhaji oder gebratene Zwiebeln, benutzt ursprünglich als schmücken, aber gegessen allgemein als Imbiß heute. Samosas sind das wohlschmeckende Gebäck, das mit gewürztem Gemüse angefüllt, und panipuris gebildet von übergrossen bhelpuris, die gekocht und dann mit verschiedenen Gemüsebestandteilen gefüllt.

Indische Imbisse können herzlicher auch sein. Biryani ist ein populärer indischer Imbiß, der vom Reis gebildet, der mit Gemüse oder Fleisch gekocht und allgemein mit einer Seite der Chapati oder naan gedient. Muri oder luftgestoßener Reis, ist eine andere populäre Imbißnahrung in Indien, das mit Reis gebildet. Baingan bharta ist ein populärer gewürzter Aubergineteller, und es ist auch möglich, eine Vielzahl der Kartoffel, des Spinats, des Blumenkohls und der Tomate-gegründeten Teller zu finden, die als indische Imbisse, zusammen mit gegrilltem oder gebratenem Fleisch gedient. Vadas, die indische Antwort zu den Schaumgummiringen, gebildet mit wohlschmeckenden gebratenen Teigen und getränkt manchmal im Joghurt, um Dahi vadas zu bilden.