Was sind etwas kalte Suppen?

Kalte Suppen an den Mahlzeiten zu essen kann eine köstliche und erneuernweise sein, die Sommerhitze zu schlagen. Gazpacho und vichyssoise sind vermutlich die zwei weithin bekanntesten kalten Suppen, aber die Möglichkeiten sind endlos. Viele Arten Gemüse oder Früchte können benutzt werden, um eine kalte Suppe zu bilden und die Unterseite kann eine Creme, eine Suppe oder eine Kombination sein.

Gazpacho ist eine spanische kalte Suppe, die die gegründete Tomate ist. Es gebildet mit frischem Sommergemüse wie grünem Pfeffer, Gurken, Sellerie und Zwiebel, zusätzlich zu den Tomaten. Petersilie, Zitronensaft, Olivenöl, Essig und Knoblauch würzen normalerweise die Suppe. Die Bestandteile können vorzeitig kombiniert werden und verließen im Kühlraum, um sogar würzig zu werden. Behälter, die don’t zur Säure der Bestandteile reagieren, sollten benutzt werden.

Ajoblanco genannt manchmal weißes gazpacho. Diese hellfarbige spanische kalte Suppe gebildet mit Mandeln und Frucht, aber sie ist nicht süß. Knoblauch und Essig geben der Suppe einen wohlschmeckenden Anklang. Einige Chefs hinzufügen Sardellen und/oder Brotkrumen Ajoblanco oder. Die benutzten Früchte unterscheiden, aber Apfel-, weißetrauben oder Melone sind allgemein.

An Vichyssoise ist eine klassische französische kalte Suppe und dieses ist, was viele Leute wenn in Betracht des Essens der kalten Suppen denken. Die Hauptbestandteile sind Lauch, Zwiebeln, Suppe und schwere Creme. Es gibt viele möglichen Veränderungen von vichyssoise. Kartoffeln und Karotten können addiert werden. Zerriebene Karotte oder gehackte Schnittlauche können benutzt werden, um das vichyssoise zu schmücken.

Der traditionelle ukrainische verliehene Borscht ist fleischlose und gediente Kälte während des Sommers. Dieser Borscht häufig kennzeichnet Kohl oder rote Rüben und ist eine der herzlichsten kalten Suppen. Gekochte Kartoffeln und Brot können die Mahlzeit heraus runden. Manchmal Dörrobst, Gurken oder gekochte Eier gegessen auch mit ukrainischem verliehenem Borscht.

Polnische Aprikosensuppe oder zupaze moreli, gedient normalerweise als Aperitif zu gegrilltem Fleisch oder zu Geflügel. Diese süsse Suppe kann als Nachtisch zusammen mit Plätzchen auch gedient werden. Polnische Aprikosensuppe kann gegessenes heißes oder kalt sein. Frische Aprikosen kombiniert mit Zucker, Wasser sowie Zitroneschale und Zitronensaft. Saure Creme und Croutons lassen ein populäres für zupaze moreli schmücken.

Skandinavische Dörrobstsuppe genannt auch Sot suppe oder süsse Suppe. Dieses ist eine süsse kalte Suppe, die mit Wasser, Zucker, Zitronensaft, gekühltem Traubensaft und sortiertem Dörrobst gebildet. Irgendeine Kombination der Pflaumen, der Rosinen, der Korinthen und der getrockneten Aprikosen kann verwendet werden. Ein Zimtstock hinzugefügt normalerweise für Extraaroma tra-.