Was sind geweidete Eier?

Geweidete Eier und Fleisch ist Huhnprodukte, die von den Hühnern geerntet worden sind, die in den geöffneten Weiden durchstreifen lassen werden. Fürsprecher der geweideten Eier glauben, dass die Hühner glücklicher und gesünder sind, und Ernährungsanalyse hat gezeigt, dass geweidete Eier auch in den nützlichen nahrhaften Elementen wie Omega 3 Säuren und Vitamin C reicher sind. Resultierend aus arbeitsintensiveren Produktionstechniken sind geweidete Eier teurer als die herkömmliche, und sie sind selten in den herkömmlichen Supermärkten vorhanden, die Eier in solchem hohen Volumen bestellen, dass Kleinbauern die Nachfrage nicht befriedigen können.

Einige Verbraucher verwechseln das Konzept der free-range Eier mit geweideten Eiern. Viele herkömmlichen Ei-Versorgungsmaterial-Firmen regen dieses Durcheinander an, weil Verbraucher manchmal willen, einen erstklassigen Preis für Produkte zu zahlen, denen sie wurden geerntet auf die menschlichen und stützbaren Arten glauben. Jedoch sind die zwei Ausdrücke nicht synonym. “Free range† Eier, entsprechend dem Staat-Landwirtschaftsministerium, müssen von den Hühnern kommen, die Zugang zur Außenseite angeboten werden. Viele Firmen der wirtschaftlich lohnenden Produktion bieten diesen Zugang in Form einer kleinen Tür, die einige Male ein Tag geöffnet ist; verwendet worden zu zuhause begrenzt werden, treffen die Hühner keine Maßnahme, das Freien zu erforschen. Geweidete Eier jedoch gekommen worden von den Hühnern, die auf Weide angehoben werden, mit mobilen Körben roost innen nachts.

Herkömmlich produzierte Eier kommen von den großen Lagern voll der Hennen. Die Hennen werden in begrenzten Rahmen gehalten, in denen sie nicht häufig ausdehnen und herum umziehen können, und sie debeaked, um zu verhindern, dass sie sich angreifen. Die Fußböden der Rahmen werden schräg gelegen, damit, während die Hennen Eier legen, sie auf ein gesammelt zu werden rollen Förderband. Das Endergebnis ist preiswerte Eier in umfangreichem, aber die Eier neigen, weniger nahrhaft und mehr abhängig von Verschmutzung mit Bakterium zu sein. Die Hühner werden häufig prophylactike Medikationen eingezogen, das in den Umdrehungen zu die virulenteren, drogenwiderstehenderen Formen des Bakteriums wie Salmonellen und Escheria Coli führt. Von als Tier, weckten Befürwortungsorganisationen öffentliches Bewusstsein über herkömmliche Eiproduktion, das “free range†, das beschriftet und weideten Eier, einige Verbraucher, die begonnen wurden, um auszusuchen mehr Informationen über, wo ihre Nahrung kommt, und drückten eine Präferenz für geweidete Eier aus.

Weil geweidete Hennen eine mannigfaltige Diät essen, sind ihre Eier nahrhafter. Die Hennen essen Gräser, Maden, Würmer, Insekte und eine Zusammenstellung von edibles, die die Beschaffenheit, den Geschmack und die Übereinstimmung ihrer Eier ändern. Geweidete Eier neigen, zu sein stärker, mit den stärkeren, dunkleren Eigelben und ein komplizierteres Aroma. Diese Eier sind häufig, obwohl nicht immer organisch und werden an den Märkten der Landwirte und durch Gemeinschaft gestützte Landwirtschaftskooperativen (CSA) gefunden. Obgleich es keine wissenschaftliche Basis für sie gibt, glauben einige Leute auch, dass geweidete Hennen glücklicher sind, und suchen geweidete Eier aus, weil sie über die Behandlung der Nahrungsmitteltiere betroffen werden.