Was sind hölzerne brennende Raucher?

Unabhängig davon, ob Sie ihn Grill, BBQ oder Stab-B-Stichwort buchstabieren, ist das Fleisch, das langsam in den hölzernen brennenden Rauchern gekocht, ein Liebling der im Freien kochenden Anhänger. Seit dem Aufkommen des Feuers, Gefallen gefunden Jäger und Sammler das saftige Aroma des langsam-gebratenen Fleisches.

Es gibt drei grundlegende Arten Fleischraucher: hölzerne brennende Raucher, Gasgrills und die neueren Wasserraucher. Traditionalisten bevorzugen noch die Technik und den Geschmack, die hölzerne brennende Raucher voraussetzen. Hölzerne brennende Raucher benutzen Holzkohle, Holz oder hölzerne Tabletten, um eine Vielzahl des Fleisches langsam zu kochen. Normalerweise brät Völker, die lieben, mit ihren hölzernen brennenden Raucher preferlarger Schnitten des Fleisches, wie Platten der Rippen zu kochen, Bruststücke, Lende oder Kolben und Schulterschnitte. sind Rindfleisch und Schweinefleisch die populären Wahlen, zum in einem hölzernen brennenden Raucher zu kochen - wie vollständige Hühner und Truthähne.

Raucher sind nicht die selben wie Ihr Hinterhof Grill oder hibachi. Die meisten hölzernen brennenden Raucher sind nicht Portable und viele von ihnen wiegen soviel wie 200 Pfund (90 Kilogramm). Hölzerne brennende Raucher gebildet von den verschiedenen Metallen - einige sind so einfach wie die Stahltrommeln 50 Gallone (190 Liter), die in Raucher umgewandelt, während die leistungsfähigen hölzernen brennenden Raucher polierte Hightech- Wunder des Edelstahls sind. Ob selbst gemachte oder top-of-the-line, hölzerne brennende Raucher drei grundlegende Bestandteile haben: der kochende Raum, der Firebox und der Rauchkamin.

Der kochende Raum ist der Bereich, in dem das Fleisch zum Koch gesetzt. Die meisten BBQ-Köche beginnen ihr Fleisch nah an der Quelle der Hitze, genannt den Firebox und verschieben das Fleisch weg von der Quelle der Hitze, um sie weg zu beenden. Es ist die Zirkulation der Hitze und des Rauches innerhalb des kochenden Raumes, der die rauchigen Grillaromen während des kochenden Prozesses zuteilt.

Der Firebox im Holz, das Raucher begräbt, ist die Quelle der Hitze, zum des Fleisches zu kochen. Weil er auf eine Seite befindet, oder das andere des kochenden Raumes und des Feuers nicht direkten Kontakt mit dem Fleisch erbt, benannt diese Methode des Kochens, indirektes Kochen. Wenn Fleisch gegrillt, gesetzt sie direkt auf Flammen, also dauert es weniger Zeit zu kochen. Wenn Fleisch in den hölzernen brennenden Rauchern geraucht, dauern sie länger, um wegen der indirekten Hitze zu kochen, aber das Resultat ist zarteres und würzigeres Fleisch.

Der Rauchkamin auf hölzernen brennenden Rauchern sitzen normalerweise auf der gegenüberliegenden Seite des Firebox. Ein leistungsfähiger Rauchkamin entworfen, um die Hitze zu behalten, die benötigt, um die Temperaturkonstante zu halten; sie erlauben auch den freien Fluss der Luft, die Unterhalt das Feuer hilft, das geschürt und der Rauch, der verteilt, um das gewünschte rauchige Aroma zuzuteilen.