Was sind komplizierte Kohlenhydrate?

Die komplizierten Kohlenhydrate, auch genannt Polysaccharide, sind die organischen Mittel, die in einen Arten Nahrungsmittel gefunden. Alle Kohlenhydrate bestehen Zuckermoleküle; wenn drei oder mehr dieser Moleküle zusammen gesprungen, gilt es als ein kompliziertes Kohlenhydrat. Experten glauben, dass komplizierte Kohlenhydrate gesünder als einfache Kohlenhydrate sind, weil es den Körper länger dauert, um sie unten zu brechen. Diese langsame Verdauung freigibt Zucker in das Blutsystem langsam und verursacht ein gleich bleibendes Niveau von Energie.

Viel Gemüse, Bohnen, aufgeteilten Erbsen, Linsen und vollständigen Körner sind komplizierte Kohlenhydrate. Einige Obst und Gemüse können gelten als einfache Kohlenhydrate; jedoch ist es wichtig, zu merken, dass wegen ihres Nährstoff-reichen Inhalts, sie ein Teil einer gesunden Diät noch sein können. Irgendein Gemüse, wie Pilze, Spinat, Zwiebeln, Brokkoli und Pfeffer, ist faserartige Kohlenhydrate, eine Art kompliziertes Kohlenhydrat.

Komplizierte Kohlenhydrate unterscheiden von den einfachen Kohlenhydraten dadurch, dass einfache Kohlenhydrate in Zucker schnell verdauen oder aufgliedern. Zuckern, dass Flüsse in den Blutstrom schnell Blutzuckerspiegel veranlaßt, schnell zu steigen und zu fallen. Einfache Kohlenhydrate können in den Einzelteilen wie Honig, Süßigkeit, Soda und Fruchtsäften gefunden werden. Verarbeitete Nahrungsmittel sind die Sourceschaltung der einfachen Kohlenhydrate.

Kartoffeln gelten als ein stärkehaltiges Kohlenhydrat, das eine andere Art kompliziertes Kohlenhydrat ist. Alle Hülsenfrüchte, die Bohnen, Linsen und Spalteerbsen mit.einschließen, sind komplizierte Kohlenhydrate und fallen in die stärkehaltige Kategorie. Vollweizen oder braune Teigwaren, Hafermehl, brauner Reis, Reismelde, Gerste und vollständige Körner so tun.

Komplizierte Kohlenhydrate allgemein gefunden roh, getrocknet oder eingefroren in ihrem vollständigen Zustand en. Diese Nahrungsmittel sind eine wichtige Quelle der Faser, Vitamine und Mineralien. Jede mögliche Nahrung, die angereichert oder geblichen, verarbeitet und ist normalerweise nicht mehr ein kompliziertes Kohlenhydrat. Brote mit komplizierten Kohlenhydraten sollten für ihre Größe schwer sein, keinen angereicherten Weizen oder Mehl zu enthalten und sollten mindestens 4 Gramm Faser pro Umhüllung haben.

Angereicherter, gebleichter oder verarbeiteter Vollweizen gilt nicht als ein kompliziertes Kohlenhydrat, weil während der Verarbeitung, alle Nährstoffe normalerweise abgestreift worden. Das Mehl wird angereichert, wann jene Nährstoffe, die als wichtig gelten, zurück innen addiert. Was wichtig zu wissen ist, ist, dass nicht alle Nährstoffe zurück gesetzt. Der Körper verarbeitet nicht angereicherte Nahrungsmittel die gleiche Weise, der er unverarbeitete Nahrungsmittel wegen jener fehlenden Nährstoffe tut.

Die meisten Experten empfehlen, einfachen Zucker zu verringern und komplizierte Kohlenhydrate für ein gesundes, sogar Energiequelle während des Tages zu erhöhen. Viele Leute finden komplizierte Kohlenhydrate mehr Füllung, also wenige Kalorien einlassen, weil sie weniger hungrig fühlen. Häufig finden Leute, die einfache Vergaser verringern, dass ihre heftigen Verlangen für zuckerhaltige Imbisse im Laufe der Zeit zerstreuen.