Was sind Olallieberries?

Olallieberries sind große, glänzende, saftige Beeren in der Brombeerstrauchfamilie. Sie werden am allgemeinsten mit Brombeeren verglichen, und sie sind zu den Brombeeren eng verwandt. Jedoch haben sie ein intensiveres, schärferes Aroma und eine sehr kurze wachsende Jahreszeit. Olallieberries werden weit entlang der Westküste der Vereinigten Staaten, spezifisch in Kalifornien kultiviert, und sind eine begehrte Festlichkeit, wenn frisch. Ihnen können eingefroren worden und in Form von Konserven wie Staus und Gelees auch gefunden werden. In etwas Bereichen werden olallieberries auch benutzt, um unterscheidende Beerenweine zu bilden.

1935 kreuzte ein Angestellter des Staat-Landwirtschaftsministeriums eine Brombeere und einen Youngberry und produzierte ein Variations, das “Oregon 609.†, als die Beere dem allgemeinen Markt freigegeben wurde, es wurde umbenannt ein Olallie, ein Chinookwort für “berry.† genannt wurde, das es sehr erfolgreich in der Bearbeitung in Kalifornien war, und der Zustand beherrschte schnell den olallieberry Markt. Wechselnde Rechtschreibungen für die Beeren umfassen olallaberry, olalliberry und ollalaberry.

Die Eltern vom olallieberry beide verdanken viel ihr genetisches Material der Brombeere. Brombeeren wurden gezüchtet, indem man Brombeeren mit roten Himbeeren, während Youngberries ein Kreuz der Brombeeren und Brombeeren sind, kleinere wilde Verwandte kreuzte. Das genetische Material in einem olallieberry ist ungefähr zwei drittel Brombeere- und Drittel Rotehimbeere. Während die Beeren oberflächlich Brombeeren ähneln, wachsen sie auf Stöcken oder Reben, die viel weniger dornig als Brombeeren sind. Sie behalten auch den süssen Kern des Aromas allgemein für Himbeeren.

Die Mehrheit einen olallieberries beenden oben in den Staus, in den Konserven und in den Weinen, weil die wachsende Jahreszeit so kurz ist. Wenn frisch, werden sie auch benutzt, um Torten, Törtchen zu bilden und anderes Gebäck, sowie deutlich gegessen sein oder in den Fruchtmischungen eingeschlossen sein. Südkalifornien ist für seine olallieberries weithin bekannt, und einige große Produzenten dort bilden olallieberry Konserven für Versand zu anderen Teilen des Landes. Gefrorene olallieberries sind auch von diesen Firmen für Gebrauch in einer Vielzahl der Backenanwendungen vorhanden.

Wie viele anderen Brombeersträucher beruhen olallieberries auf einem Untertagewurzelsystem der umfangreichen mehrjährigen Pflanze. Die Beeren wachsen auf zweijährigen Stielen oder schleppenden Reben, abhängig von dem Variations. Wenn die Reben stoppen zu tragen, werden sie nah an dem Boden geverringert, damit die Anlage Neue erzeugen kann. Wie mit anderem Brombeerstrauch, trägt die Entscheidung Früchte, um olallieberries zu wachsen sollte nicht leicht genommen werden, seit dem, sobald die Wurzeln hergestellt werden, die Anlagen hält zurückzugehen. Sie bevorzugen auch ein kühleres Klima wie ein mäßiges Küstengebiet und Nutzen von der Installation der Stangen oder der Gitter, um an zu wachsen.

i haben sie das Festland Vereinigte Staaten gekommen, in dem sie hauptsächlich als Neuheitnahrung, besonders im Falle der Torte der süssen Kartoffel verbraucht werden, die ziemlich grell schaut, wenn sie mit Okinawan süssen Kartoffeln vorbereitet wird.