Was sind rohe Spulen-Akten?

Spulenakten sind die Akten, die durch das Betriebssystem Windows® benutzt werden, die mit dem Drucker sprechen und erteilen ihm spezifische Anweisungen in, wie man eine Akte oder ein Dokument druckt. Spulenakten kommen in zwei Vielzahl: erhöhter Metafile (EMF) und roh. Der Unterschied ist in, wie der Drucker die Spulenakte verarbeitet. Rohe Spulenakten haben Vorteile, wie Verursachen weniger technischer Probleme als EMF und Nachteile, wie eine niedrigere Druckqualität und zum Druck, abhängig von der Situation länger dauern.

Die allgemeine Rolle einer Druckspulenakte ist, als ein inbox und ein outbox für Befehle aufzutreten, die den Drucker beschäftigen. Das inbox würde der Benutzer sein, der ein Dokument hochzieht und den Computer befiehlt, um das Dokument auszudrucken. Dieses aktiviert die Spulenakte, die den Befehl in das inbox nimmt und dann anfängt, mit dem Drucker zu sprechen. Der outbox Teil aktiviert wann die Druckerdrucke, anordnungsgemäß der Spulenakte.

Spulenakten kommen entweder als EMF oder roh. Emf-Spulenakten werden durch den Drucker verarbeitet und gelten als geräteunabhängig, der bedeutet, dass eine document’s Entschließung trotz der Punkte des Dokuments pro Zoll unverändert ist (DPI). Rohe Akten werden nicht durch den Drucker verarbeitet; der Drucker sieht gerade, dass die Druckanweisungen normaler Text sind. Rohe Spulenakten sprechen mit PostScript®, eine Standardsprache, die in den meisten Druckern gefunden wird.

Rohe Spulenakten haben einen Vorteil über EMF-Spulenakten, weil sie als normaler Text gesehen werden. Das Mittel, wenn der Drucker den EMF, using rohe Spulenakten nicht verstehen kann kann die Störung beheben. Rohe Spulenakten sprechen mit PostScript® anstelle vom Drucker selbst, der rohe Spulenakten etwas Effekte verursachen lässt, dass EMF nicht, einige Befehle zu verursachen sein würde und durchzuführen, die für EMF-Akten unmöglich sind. Emf-Akten können zu rohem allgemein geändert werden oder als rohe Akten benutzt werden, gerade indem man die printer’s Präferenzen ändert.

Die Nachteile der rohen Spulenakten umfassen seine gelegentlich niedrigere Druckerqualität und beschleunigen. Anders als EMF-Akten sind rohe Spulenakten geräteabhängig, also kann die Entschließung, besonders für die Bilder niedriger sein, die vom Internet gedruckt werden. Dieses Problem im Allgemeinen tritt nicht mit den Textdokumenten und grafischen Akten auf, die in einem Programm des grafischen Entwurfs gebildet werden. An einem anderen Niveau wenn der Drucker nicht PostScript® miteinschließt, dann einer rohen Spulenakte arbeitet nicht. Sie neigen auch, langsam zu drucken als die EMF-Vielzahl.

l zu produzieren. Auf Öle des untereren Grades werden die Oliven ein zweites Mal gedrängt.

Oliven sind immer eine Heftklammernahrung für einige Länder gewesen, aber ihre weit verbreitete Popularität hat zu die Olive geführt, die eine der bebautesten Nahrungsmittel in der Welt ist. Kurierte Oliven und Olivenöl enthalten einige heart-healthy Mittel, einschließlich monounsaturated Fette. Studien haben gezeigt, dass Oliven auch Antioxidanseigenschaften haben.