Was sind verschiedene Arten der heißen Getreide?

Für die, die Krankes “plain des alten Hafermehls sind, nehmen † Herz. Viele anderen Arten heiße Getreide können anstatt versucht werden. Diese können an den Gemischtwarenladen oder natürlichen am Nahrungsmittelspeicher reichlich gefunden werden, die außergewöhnliche Vielzahl anbieten können. Zusätzlich zum Hafermehl können einige mit bestimmten Arten des Getreides wie Körner oder Getreidemehlbrei, Creme des Weizens und Creme des Reises vertraut bereits sein. Dieses ist gerade die Spitze des Eisbergs in den Arten der heißen Getreide ausgedrückt, jedoch.

Getreidemehlbrei ist eine nette Änderung, obwohl er im Allgemeinen grössere kochende Zeit als schnell Hafer-, Weizen- oder Reisgetreide erfordert. Viele Leute in den südlichen US dienen Körner, die im Wesentlichen Getreidemehlbrei ist, der gebraten werden kann und gegebene wohlschmeckende Spitzen wie Soße. It’s auch, das als süsseres Getreide ausgezeichnet ist, überstieg mit Melasse.

Creme des Weizens und Reis ist fein gemahlene Arten der heißen Getreide. Häufig fangen Babys an, Getreide zu essen mit Creme des Reises. Beide sind fast weiß, wenn sie gekocht werden und haben einen verhältnismäßig milden Geschmack. Dieses bildet sie eine ausgezeichnete Unterseite für zahlreiche Spitzen. Frucht, Sirupe, Nüsse oder Zucker können alles Spitzen jedes Getreide, ohne einen Geschmackkonflikt herzustellen.

Viele Leute ziehen es vor, Arten der heißen Getreide mit mehr Faser ein bisschen zu essen. Während Hafermehl eine gute Wahl ist, sind Getreide mit Mischkörnern auch ausgezeichnet. Man kann Korn 3 Korn, 7 finden oder 9 Kornarten Getreide. Welche Körner benutzt werden, neigt, sich durch Marke zu unterscheiden. Etwas benutzte Körner schließen Flachs, Hirse, Reismelde, Gerste, Buchweizen und Amarant mit ein.

Diese Körner neigen, länger zu dauern, um zu kochen, weil sie weniger verarbeiten durchlaufen. Wenn man schnelles Hafermehl oder Creme des Weizens kocht, kocht man kleine Flocken der zwei Körner. Das weniger fein gemahlene oder gehackt, das länger die kochende Zeit. Jedoch kochen viele dieser Arten der heißen Getreide in ungefähr 10-15 Minuten.

Viele genießen diese Mischkornarten der heißen Getreide, weil sie einen süssen, nussartigen Geschmack haben. Sie sind im Allgemeinen eine ausgezeichnete Quelle der diätetischen Faser, wie Hafermehl. Weil sie mit komplizierten Kohlenhydraten verpackt werden, neigen sie, für längere Zeitabschnitte zu füllen, das Leute vom Glauben des NotwendigkeitsImbisses vor Mittag hält.

Andere Arten heiße Getreide man konnten an nicht denken, die marokkanischen Teigwaren, das Kuskus und einfach den braunen Reis mit einschließen entweder, der vor gekocht wurde und wieder erwärmt war oder am Frühstück gekocht war. Das Kuskus kann köstliches sein zusammengepaßt mit Rosinen und Zimt. Übrig gebliebener Reis kann in der Milch gesiedet werden und Protein und Faser zur Verfügung stellen. Diese Arten der heißen Getreide stellen ausgezeichnete Mittel für das Gebrauchen der Reste zur Verfügung.

Viele kalten Getreide können Arten der heißen Getreide auch werden. Z.B. kann man Milch Granola hinzufügen und sie entweder auf dem stovetop oder in der Mikrowelle erhitzen. Flockengetreide können möglicherweise nicht auf die Wiedererwärmung besonders gut reagieren, da sie neigen, sehr feucht zu erhalten. Getreide wie Traube Nuts® ist traditionsgemäß genossenes entweder heißes oder kalt gewesen.

Weiter vergessen don’t jene Multikorn Getreidemischungen beim Backen. Ein weniges Multikorn Getreide, das Muffins, Pfannkuchen oder Waffeln hinzugefügt wurde, konnte diese Frühstücknahrungsmittel herzlicher und gesünder bilden.