Was sind verschiedene Arten von Nonstick Cookware?

Der Nonstick Cookware, zuerst zur Verfügung gestellt in den sechziger Jahren, hat gewordenes überall vorhandenes wegen seiner einfachen kochenden und Reinigungseigenschaften. Er erfordert weniger Öl oder Fett, Nahrung vom Haften zu halten, zerstreut er Hitze gleichmäßig, und Reinigung ist eine Brise mit Seife und Wasser. In den Jahren haben verbesserte Techniken für das Haften der nonstick Schichten an den Wannen zu verschiedene Grade von nonstick Cookware geführt.

Die wenige teure Art von nonstick Cookware kennzeichnet ein einzelnes, Dünnschicht der nonstick Schicht. Diese Art von nonstick Cookware neigt, leicht zu verkratzen und konnte in einigen Fällen sogar anfangen, nach wiederholtem Gebrauch weg abzuziehen, besonders wenn sie missbraucht wird. Dieses ist der häufig generische nonstick Cookware, der für Massenmarktgebrauch bestimmt ist. Ein besserer Grad von nonstick Cookware hat eine Doppelschichtschicht: die nonstick Schicht wird von einem Eichmeister gefolgt, dass Hilfen die erste Schicht haften und sie schützen. Doppelschicht nonstick Cookware ist gegen das Verkratzen und die Schale beständiger, und mit Sorgfalt sollte als einlagigen nonstick Cookware länger dauern.

Als Preiserhöhungen so, die Schichten der Schicht wenn. Dreifach-Schicht nonstick Schicht ist Zuwachs- haltbarer als Doppel-schicht, und so weiter bis vier oder mehr Schichten. Ein Qualitätsende ist einfach, von einer einlagigen Schicht zu erklären. Das bessere Ende fühlt sich zur Note, anders als ein einlagiges in glatt, kann welches kleinen Kanten glauben. Wenn das Ende glänzend ist, ist es wahrscheinlich mit Silikon beschichtet worden. Dieses ist fein für bakeware, aber wird nicht für Cookware empfohlen.

Nonstick Schicht wird mit Chemikalien gebildet, die gehaltene Karzinogene oder wahrscheinliche Karzinogene durch die KlimaSchutzorganisation gewesen sind (EPA). Obwohl eine nonstick Oberfläche träge ist, da sie oben erhitzt, kann sie schädliche, Gase freizugeben anfangen, die pet tödlich sein können Vögel und Ursache Grippe-wie Symptome in den Menschen. Es wird empfohlen, um mit Niedrig-zumittel Hitze mit nonstick Cookware zu kochen. Leeren nonstick Cookware nicht auf einem Brenner lassen, da er schnell heiß erhält und anfangen kann, schädliche Dämpfe freizugeben.

Eine wechselnde Art nonstick Cookware, der nicht möglicherweise schädliche Schichten benutzt, kennzeichnet ein gebackenes Emaille- oder Porzellanende. Gebackener Emaille Cookware ist bei jeder möglicher Temperatur träge, verkratzt nicht oder zieht und kocht Nahrung gleichmäßig und köstlich ab. Gebackene Emaille kann am Roheisen und an anderen Metallen angewendet werden und ist schwerer als die meisten Arten nonstick Cookware.

Markennamen von nonstick Standardcookware umfassen Teflon®, SilverStone®, T-Fal®, Calphalon®, Fluon® und Debron. Markennamen der gebackenen Emaille Cookwarelinien umfassen Chantal®, Staub, Mario Batali, ColorCast Innova und Le Creuset®. Jede Linie von Cookware hat seine eigenen Eigenschaften, die von den Informationen sich unterscheiden können, die in diesem Artikel bereitgestellt werden. Manufacturer’s folgen, die Spezifikationen, hinsichtlich deren Modelle bleiben-kühle Handgriffe haben, Spülmaschine-sicher sind, und so weiter. Einige Hersteller, die Emailleende liefern, konnten eine Linie von Teflon®-Art nonstick Cookware auch haben.