Was sollte ich betrachten, wenn ich eine Handelsgefriermaschine kaufe?

Handelsgefriermaschinen sind die Hochleistungsgefriermaschinemaßeinheiten, die entworfen sind, um alles, das eine Hauptgefriermaschine oder ein Gefriermaschinekühlraum tun können, plus viel mehr zu tun. Verwendet in den Gaststätte- und Hotelküchen, macht die Handelsgefriermaschine es möglich, große Mengen Fleisch und andere Tiefkühlkost sicher zu speichern. Beim Denken an den Kauf einer Handelsgefriermaschine, gibt es einige bevor man zu betrachten wichtige Aspekte, einen tatsächlichen Kauf abschließt.

Viele Leute nehmen an, dass es nur einen grundlegenden Entwurf für eine Handelsgefriermaschine gibt. Der ist nicht der Fall überhaupt. Gerade wie mit Hauptgefriermaschinen, gibt es eine Strecke der Entwürfe und der Größen für eine industrielle Gefriermaschine, die in gerade ungefähr jeder Handelsküche arbeitet. Ihr Ziel ist, das rechte für Ihre Küche zu wählen.

Eine aufrechte Gefriermaschine ist häufig eine großartige Idee für die Speicherung der Einzelteile auf Regalen; weil aufrechte Modelle in verschiedene Größen kommen, ist es möglich, ein zu wählen, das weg in einer Ecke der Küche verstaut und als der vollkommene Anhang zu einer größeren Gefriermaschinemaßeinheit dient.

Eine Kastengefriermaschine kann in den Küchen der kleineren Gaststätten und der Kaffee auch gut arbeiten. Normalerweise wird wenig, das, die Kastengefriermaschine größer als ihre Hauptgegenstücke ist, erreicht, indem man die einzelne Kappe anhebt. Eine Handelsgefriermaschine dieser Art ist ideal, wenn man große Mengen Nahrungsmittel, die in mehr sind oder weniger Uniformgrößen stapelt und speichert.

Die walk-in Gefriermaschine ist für größere Betriebe ideal. Häufig wird eine Handelsgefriermaschine dieser Art in zwei Fächer unterteilt. Das äußere Fach ist für die Speicherung der Nachtische und anderer Einzelteile ideal, die nicht stark einfrieren erfordern. Das innere Fach arbeitet sehr gut für die Speicherung der Schnitte des Fleisches, der vollständigen Truthähne und der Hühner und sogar der vollständigen Seiten des Rindfleisches. Ein anderer Vorteil einer walk-in Handelsgefriermaschine ist, dass es möglich ist, eine Edelstahlzahnstange zu drehen, die mit zugebereiteten Nachtischen in den äußeren Raum geladen wird, dann holt sie erforderlichenfalls zurück.

Zusammen mit dem Vereinbaren auf der Art und Größe der Handelsgefriermaschine, die Sie, es benötigen, ist auch eine gute Idee, den allgemeinen Aufbau des Schrankes, des Verdampfers und des Motors zu überprüfen. Ideal finden Sie, dass der Schrank sauber ist und nicht scheint eingebeult zu werden. Überprüfen, um sicherzustellen, dass die Dichtung auf der Tür oder den Türen mit den Schrank bündig ist, da diese weniger Energie bedeutet, die verbraucht wird, um Nahrungsmittel bei den korrekten Temperaturen zu halten.

Zum Ventilator hören und der Verdampfer, zum des Ventilators sicherzustellen läuft leicht. Um den Verdampfer zu prüfen, eine kleine Menge Wasser in die Abflusswanne gießen; dieses informiert Sie, wenn es irgendeinen ungesehenen Schaden oder Fehler in der Funktionalität gibt. Was den Motor anbetrifft auf der Handelsgefriermaschine, sicherstellen, dass sie glatt und mit relativer Ruhe läuft. Don’t vergessen, den Kondensator doppeltzukontrollieren, besonders wenn er eine benutzte Handelsgefriermaschine kauft.

Die Idee hinter dem Wählen der rechten Handelsgefriermaschine ist, eine Maßeinheit zu kaufen, die genug für Ihre Notwendigkeiten groß ist, in den allgemeinen Lebensmittelzubereitungsbereich leicht passt und im Spitzenarbeitsauftrag ist. Wenn alles im Auftrag ist, gibt es viel weniger Wahrscheinlichkeit des Stoßens auf Probleme mit der Gefriermaschine und muss Geld für Reparaturen oder die Maßeinheit vielleicht sogar in naher Zukunft ersetzen ausgeben.