Was verkürzt?

Verkürzung ist ein halbfestes, Anlage-abgeleitetes Fett, das anstatt der Butter, der Margarine oder anderer Fette beim Kochen oder Backen benutzt werden kann. Verglichen mit Tier-abgeleiteten Fetten, neigt sie, ziemlich billig zu sein und hat auch eine lange Lagerbeständigkeit. Wegen seines hohen Transport-Fettgehaltes jedoch ist sie von den Nahrungexperten kritisiert worden und viele Hersteller geführt, ihre Produkte neuzuformulieren.

Die meiste Verkürzung wird von Anlage-abgeleiteten Ölen, wie Palme oder Sojaöl gebildet, die hydriert worden sind, oder verfestigt teilweise. Dieser Verfestigungprozeß ergibt ein Produkt, das in der Beschaffenheit Margarine ähnlich ist, aber etwas dick. Wie mit allen kochenden Fetten, ist er zur Note ölig und stößt Wasser ab.

Zwei des Primärnutzens dieser Art des Fettes sind seine niedrigen Kosten und seine lange Lagerbeständigkeit. Tier-abgeleitete Fette können ein wenig teuer sein. Viele Rezepte, besonders die für gebackene Waren, Anruf für große Mengen dieser Fette. Wegen seiner niedrigen Produktionskosten, ist die Verkürzung durch den Vergleich ziemlich billig und bildet es einen Etat-freundlichen Backenbestandteil.

Zusätzlich bleibt sie frisches viel längeres als die meisten kochenden Fette. Ungeöffnet, kann sie für bis zwei Jahre dauern. Nachdem es geöffnet worden ist bleibt sie normalerweise für sechs Monate bis ein Jahr frisch. Außerdem erfordert sie nicht Abkühlung, solange sie in einem kühlen, trockenen Platz gespeichert wird.

Es ist möglich, Verkürzung anstatt der gleichen Mengen Butter oder Margarine in den meisten Rezepten zu benutzen. Da es kein Wasser jedoch enthält neigt es, eine merklich helle und flaumige Beschaffenheit in gebackenen Waren zu produzieren, die zu denen unangenehm sein können, die bevorzugen, zum Beispiel ein klarer Schokoladenkeks. Um diese Ausgabe zu beheben, empfehlen sich einige Hersteller zwei Esslöffel (29.6 ml) Wasser für jedes hinzuzufügen Schale (192 Gramm) Verkürzung verwendet in einem Rezept.

Regelmäßige Verkürzung hat kein dominierendes Aroma und gibt ihm eine Nullqualität, die es verwendbar in den süssen und wohlschmeckenden Rezepten bildet. Einige Rezepte leiten Teil ihres Aromas von den Fetten wie Butter ab, jedoch und das Ersetzen der regelmäßigen Verkürzung in diesen Tellern kann einen milden Geschmack ergeben. Für Rezepte, in denen ein butterartiger Geschmack wünschenswert ist, haben Hersteller ein Butter-gewürztes Produkt hergestellt.

Einige Verkürzungsmarken sind abhängig von der Kritik der Nahrungexperten wegen ihres hohen Transport-Fettgehaltes gewesen. Diese ungesunde Art des Fettes ist eine Nebenerscheinung der teilweisen Hydrierung. In Erwiderung auf diese Kritik haben viele Hersteller ihre Produktionsprozesse, mit dem Ergebnis der Produkte geändert, die von den Transport-Fetten frei sind.