Was verwelkt?

Das Verbrennen ist ein kochender Prozess, der ein, Stück Nahrung wie Fleisch oder Fische zu einer Hochtemperatur sehr vorzustellen und es miteinbezieht kurz zu kochen, bevor es unten die Temperatur dreht oder die Nahrung von der Hitze entfernt. Es wird auch manchmal Bräunung benannt, und es wird verwendet, um Fleisch für das Kochen zuzubereiten, sowie, zum der allein stehenden Teller herzustellen. Es gibt einige Gründe, das Verbrennen in der Lebensmittelzubereitung einzuschließen, und alle sie kochen unten sozusagen zur Herstellung des Nahrungsmittelgeschmacks besser und zum Geben ihm einer interessanteren Beschaffenheit. Das Verbrennen ist auch sehr einfach zu tun, und es erfordert keine spezielle Ausrüstung.

Eine Sache, die verwelkt, tut nicht ist “seal im juices† des Fleisches, obgleich viele Leute irrtümlich diesem glauben. Tatsächlich scheint verbranntes Fleisch, Säfte gerade, wie nicht-verbranntes Fleisch tut, wie in den Tests von den Nahrungsmittelwissenschaftlern wie Alton Brown demonstriert so bereitwillig zu verlieren. Jedoch gibt es Lose anderen Nutzens zum Verbrennen, da wir sehen.

Die erste verwelkende Sache tut ist herstellen eine karamellisierte, braune Kruste durch die Maillard-Reaktion. Die maillard-Reaktion ist ein komplizierter Ausdruck für, was geschieht, wenn der Zucker und Aminosäuren zusammen erhitzt werden und eine charakteristische Kruste und eine breite Zusammenstellung der Würzmischungen herstellt. Diese Kruste bildet schließlich das Fleisch würziger, wenn sie weiter kochen unterworfen wird. Zusätzlich gibt das Verbrennen Nahrung einen interessanten Mouthfeel, mit einem inneren Tender und einem knusperigen Äußeren.

Um zu verwelken, benötigt ein Koch eine Wanne und eine hohe Hitze. Viele Köche verwelken auf die Ofenoberseite, obgleich sie auf einem Grill oder in einem Bratrost erreicht auch sein kann. Das Fleisch wird normalerweise auf Raumtemperatur steigen lassen, damit es sich entspannt, und Oberflächenfeuchtigkeit wird leicht weg getappt, bevor die Hitze zur Wanne eingeführt wird. Einige Köche verwelken mit einer kleinen Menge Öl, während andere nicht tun. In jedem Fall wird das Fleisch auf einer Seite vollständig brünieren lassen, bevor man, zum der anderen Seite zu verbrennen leicht geschlagen wird.

Nachdem man verwelkt hatte könnte ein Fleisch in jeder möglicher Zahl von Weisen gebraten werden, gedünstet werden oder gekocht werden. Verbranntes Fleisch schmeckt schließlich, besonders in den langsamen warmen Gerichten wie Eintopfgerichten komplizierter und würzig. Wenn Sie mit etwas milden Eintopfgerichten und Paprika gekämpft haben, sollten Sie Ihr Fleisch vermutlich zuerst verbrennen. Verbranntes Fleisch kann auch deutlich gedient werden, wenn es genug von der Qualität ist. Normalerweise werden essbaren Meerestieren wie Thunfisch verbrannt, mit einer knusperigen Außenkruste und einem butterartigen, im Wesentlichen rohen Innenraum gedient. Die sahnige Mitte wirkt auf die crunchy Kruste auf eine Art ein, die dieser Verfasser eher genießt, und Sie konnten es außerdem mögen. beachten, dass Geflügel, Frischwasserfische und Schweinefleisch seltenes nie gedient werden sollten, und nur sehr sollten rotes Fleisch der Qualitäts und Salzwasserfische verbrannt werden.

t an der Oberseite der Liste setzen. Ihre Schlüsselwörter strategisch wählen, und Ihre Suchoptimierungs-Software dann benutzen, um den Rest zu tun.

Merken, dass einige Suchmaschinen einen Aufstellungsort für Überoptimierung bestrafen können. Wenn Sie Ihre Seite mit übermäßigen Schlüsselwörtern z.B. anfüllen kann der Enginealgorithmus Ihre Seite möglicherweise nicht ernst nehmen. Im Ende wenn Sie etwas ehrliche Engineoptimierung (manchmal gekennzeichnet als „weiße Hutoptimierung“) durchführen und Ihren Inhalt gut angepasst für Besucher bilden, ordnen Sie schließlich gut.