Welche Kräuter benutze ich im italienischen Kochen?

Das italienische Kochen entwickelt in einer sehr langen Zeitspanne der Zeit. Lange zuvor die Italiener ein Land hatten, hatten sie eine nationale Küche. Diese Küche, vorbei bekannt und der Welt für seine köstlichen Aromen genossen, verdankt viel seines unterscheidenden Buchstabens dem großzügigen Gebrauch der Kräuter.

Frische, Saisonkräuter sind praktisch der Grundstein des italienischen Kochens. Sie sind wichtige Bestandteile in vielen provinziellen, regionalen und nationalen Tellern. Bestimmte Kräuter zuteilen die bestimmten Aromen e und reichen von empfindlichem bis zu scharfem und wohlschmeckendem sublime.

Um den authentischen Mittelmeergeschmack zu erhalten, ist es notwendig zu wissen welche im italienischen Kochen zu verwenden Kräuter. Die meisten erforderlichen Kräutern, in der neuen oder getrockneten Form, können an den lokalen Nahrungsmittelmärkten und -speichern gekauft werden. Sie können in den kleinen Gemüsegärten auch gewachsen werden.

Einige der Hauptkräuter, die im italienischen Kochen benutzt, sind Basilikum, Majoran, Oregano, Thymian, Minze, Lorbeerblatt, Petersilie, Salbei und Rosmarin. Diese Kräuter sind mit Salaten gegessenes frisches, gehackt und zerquetscht für das Kochen der Fleisch- und Gemüsegerichte oder verwendet in den Suppen und in den Marinaden. Kräuter auch getrocknet und benutzt in der Gewürz Italienernahrung.

Basilikum, Majoran, Oregano, Thymian und Minze gehören der tadellosen Familie. Sie benutzt traditionsgemäß, um Aroma einer Vielzahl der Tomatensaucen, der Teigwarensoßen, der Suppen, des Fleisches, der Fische, des Gemüses und der Salate hinzuzufügen. Minze ist hinzufügt ein wundervolles Aroma Nachtischen und Getränken.

Basilikum benutzt mit Knoblauch, Kiefernüssen und Olivenöl, wenn man pesto bildet. Die allgemein verwendete Vielzahl des Basilikums ist Genovese Basilikum und süsser italienischer Basilikum. Das Oregano, auch genannt wilden Majoran, ergänzt Basilikum im Aroma nzt und verwendet in den Pizzas und in den Kasserollen. Essbare Meerestiere gewürzt mit Majoran.

verwendet lockiges Blatt und flache Blattvielzahl der Petersilie, aber Italiener scheinen, flache Blattpetersilie zu bevorzugen, da sie würziger ist. Petersilie benutzt, während ein Salat schmücken, gekocht mit Gemüse und verwendet, um Suppe und Marinaden zu bilden. Sie ist besonders populär, wenn sie mit rotem Fleisch verwendet.

Salbei und Rosmarin sind wohlriechende Kräuter und verwendet in den Fleisch- und Gemüsetellern. Sie hinzugefügt dem Anfüllen in den Hühnern, in den Lämmern und in den Säuglingschweinen nd und benutzt für das Salatschmücken. Rosemary gibt focaccia Brot ein denkwürdiges Aroma. Buchtblätter benutzt in getrockneter Form und benutzt für Würzekasserollen, -braten, -marinaden und -suppen. Myrtle gibt Aroma zu gebratenem Fleisch.

Abgesehen von dem Nutzen ihrer Aromen, haben diese Kräuter die Gesundheit-Vergrößerung von Eigenschaften. Ihre Einbeziehung im italienischen Kochen bildet italienische Nahrung geschmackvoll sowie gesund. Im Allgemeinen geben resh Kräuter die besten Resultate.