Wie arbeitet eine Mikrowelle?

Mikrowellenherde revolutionierten die Weise, die wir essen. Unglaublich schnelles kochend verglichen mit herkömmlichen Öfen, macht eine Mikrowelle sogar gesunde Nahrung zu “fast food.† merkwürdig genug, wir kann Radiowellen danken.

Ein Mikrowellenherd erzeugt Radiowellen in der Strecke 2.5 Gigahertz. Dieses Spektrum liegt zwischen FM Radiowellen und Infrarotstrahlen, dessen letzteren an nachweisbares Licht am roten Ende des Spektrums des sichtbaren Lichtes angrenzen. Radiowellen in der Mikrowellenstrecke haben vorteilhafte Eigenschaften dadurch, dass sie durch Nahrung†„oder Flüssigkeiten, Fette und Zucker aufgesogen.

Wenn Nahrung in einer Mikrowelle Radiowellen aufsaugt, übersetzt die Energie in Atombewegung, die Hitze wird. Das heißt, aufregen Radiowellen der Mikrowelle die Atome en, die Nahrung bilden. Dieses resultiert innen gleichmäßig und schnell gekochtes Essen, alle Sachen, die gleich sind. In Wirklichkeit erlauben eine Arten Nahrung nicht gleichen Durchgriff der Radiowellen, mit dem Ergebnis “cold spots.†des , das dieses ein Interesse auf Geflügel ist, des Fleisches und der Eier, in denen Bakterium in den ungekochten Bereichen überleben kann.

Um zu garantieren dass Nahrung gleichmäßig in einer Mikrowelle kocht, empfehlen einige Experten die Nahrung mit einer gelüfteten Kappe oder einer Mikrowelle-anerkannten Plastikverpackung zu bedecken. Mit dieser Methode, heißen Dampfbauten unter der Kappe oder die Verpackung, die Temperatur aufwerfend, um jedes mögliches Bakterium zu töten und Hilfe die Nahrung gleichmäßiger kochen. Wenn konnte das Kochen eines großen Stückes Fleisches, kochend bei der 50% Energie während eines längeren Zeitabschnitts bessere Resultate erbringen. Ein kann einen Fleischthermometer auch benutzen, um zu garantieren, dass Nahrung zur rechten Temperatur gekocht.

Eine Mikrowelle verwendet vermutlich häufig für die Wiedererwärmung der Reste oder der Tiefkühlkost. Anders als einen herkömmlichen Ofen, der vorgewärmt werden muss, eine Mikrowelle doesn’t Abfallenergie, welche die Luft innerhalb des Ofens erhitzt. Nur die Nahrung erhält erhitzt. Plastik, Keramik und Glas auch aufsaugen nicht Radiowellen der Mikrowelle en. Aus diesem Grund kommen etwas microwaveable Nahrungsmittel mit einem reflektierenden “browning sheet†, Hitze in einem speziellen Bereich zu verstärken, um die Unterseite einer Pizza, z.B. oder der Oberseite eines Gebäcks zu brünieren.

Da eine Mikrowelle nicht Behälter erhitzt, ist es einfach, anzunehmen, dass Nahrung kühler ist, als es ist wirklich. Achtgeben, dass Sie nicht mit den Nahrungsmitteln brennen, die von der Mikrowelle genommen. Experten warnen, um mit Babyflaschen besonders achtzugeben. Die Flasche konnte der Note fein scheinen, während das Flüssigkeitinnere zum Kochen nah sein könnte. Heizungsbabyflaschen auf dem Ofen in einer Wanne warmem Wasser können einige Minuten länger dauern, aber die it’s, die für Ihr Baby langfristig sicherer sind. Wenn Sie eine Mikrowelle verwenden, um eine Babyflasche zu erhitzen, die Milch oder die Formel auf Ihrem Handgelenk immer prüfen, bevor Sie ihm zum Baby †„ein Ritual geben, das verwendet werden sollte, selbst wenn, die Flasche auf dem Ofen erhitzend.

Auf einmal sorgten Leute um die Idee des Essens der Nahrung gekocht durch Strahlung, bis es verstanden, dass alle Hitze Strahlung ist. Dennoch empfahlen it’s, 20 Zoll (51 Zentimeter) oder mehr von einer Mikrowelle während it’s Kochen zu stehen. Wenn es ein Strahlungsleck gibt, herabsetzt dieses Belichtung etzt. Wenn die Tür Ihrer Mikrowelle aufhört zu klicken richtig geschlossen, it’s Zeit sie reparieren oder ersetzt werden lassen. Einen herkömmlichen Ofen mittlerweile benutzen und vermeiden, eine Mikrowelle laufen zu lassen, die Sie wissen, um leckend oder fehlerhaft zu sein.