Wie beobachtet Yom Kippur?

Yom Kippur ist der heiligste Tag des jüdischen frommen Kalenders. Es ist der „Tag der Buße“, wenn Juden einzeln und als fromme Gemeinschaft, ihre Sünden bekennen und um Verzeihen des Gottes bitten. Es eingeleitet es, als die Israelite noch in die Wüste wanderten. Der Schrifthinweis gefunden im Exodus-30:10; Leviticus 23:27 - 31, 25:9; und Zahl-29:7 - 11.

Yom Kippur beobachtet mit ernstem Ritual in den Synagogen und im Haus, mit dem Fasten und Gebet. Die beobachtendsten Juden nehmen das Essen, das Baden, das Tragen lederne Schuhe, anointing mit Öl und Eherelationen 25 Stunden lang: von einer Stunde vor Sonnenuntergang zum Sonnenuntergang, der am nächsten Tag ist. Obgleich das Fasten angefordert, aufgegeben es für die für, wem konnte es schädlich sein, wie Diabetiker.

Ein großes Fest gehalten der Nachmittag, bevor Yom Kippur offiziell anfängt. Dieses Fest kann ein Molkereifest oder eins einschließlich Fleisch sein, da reine diätetische Gesetze verbieten, Milchprodukte und Fleisch an der gleichen Mahlzeit zu essen. Kugel, ein Nudelteller, süsse Kartoffeln und Kürbisrezepte, sowie Honigkuchen oder gebackenes Huhn sind alle populäre Nahrungsmittel für die vor-schnelle Yom Kippur Mahlzeit, für Ashkenazi-Juden. Einige Sephardic Juden können ähnliche Nahrungsmittel essen, aber ihre Küche reflektiert auch ihre geographischen Wurzeln und kann Kuskus, Oliven und andere Mittelmeereinflüsse einschließen.

In der Synagoge beobachtet Yom Kippur mit einem Abendservice, in dem die Männer ihre tallits tragen, oder Gebetschalen. Dieses ist der einzige Service des Jahres, als dieses getan. Einem Morgenservice gehalten am nächsten Tag und der Schlag des Shofar oder Hornsignalhorn des RAM, Enden die Befolgung.

Yom Kippur fällt am zehnten Tag von Tishrei im hebräischen Kalender. Dieses übersetzt zu den September oder Oktober im Allgemeinen Kalender. Viele Juden, die nicht gekommen zu den Services an diesem Tag anders beobachtendes sind. Er ist eher wie Ostern oder Weihnachten für das in der christlichen Tradition.

Zahlreiche Yom Kippur Rezepte und Betriebsmittel sind online für die vorhanden, die Ideen oder nach Inspiration für eine spezielle Befolgung vom heiligsten der hohen Feiertage in der jüdischen Tradition suchen.

t werden.

Joghurt ist im Protein und in den Mineralien reich und kann in der Theorie von den Leuten getrunken werden, die unter Lactoseunverträglichkeit leiden, weil er ein Enzym enthält, das Laktose in den Därmen aufgliedert. Der Joghurt, der den Milchsäurebazillus mit Bakterien durchsetzt ist enthält, eingenommen häufig von den Frauen us, die versuchen, Hefeinfektion zu vermeiden, weil er eine Umwelt verursacht, die damit Candida albicans innen zu säurehaltig ist, vorwärtskommen.