Wie dünste ich Huhn?

Das Dünsten ist eine einfache kochende Technik, die verwendet werden kann, um verschiedene Arten vom Fleischtender zu bilden und würzig, nicht gerade Huhn. Um Huhn zu dünsten, anfangen Sie e indem Sie Stücke des knochenlosen Huhns in einer Wanne mit Öl oder Butter verbrennen oder brünieren. Sie entfernen dann das Huhn, deglaze die Wanne und füllen die Wanne ungefähr in der Mitte mit dem Kochen der Flüssigkeit; dieses bedeutet normalerweise Huhnvorrat, Wein oder sogar gerade Wasser. Die Stücke des knochenlosen Huhns können in die Wanne dann zurück gelegt werden, die dann in einen Ofen an ungefähr 350° Fahrenheit bedeckt und gesetzt (ungefähr 180° C) für 45 Minuten zu einer Stunde.

Es ist ein ziemlich einfacher Prozess, zum des Huhns zu dünsten. Das Verbrennen des Fleisches, es in der Flüssigkeit im Ofen dann langsam kochend, hilft, zu garantieren, dass das Huhn würzig zart bleibt, saftig und. Einige Leute benutzen eine Kasserolle, um Huhn zu dünsten, während andere einen langsamen Kocher oder einen holländischen Ofen benutzen. Der benutzte Cookware nicht wirklich unterscheidet, solange die Flüssigkeit das Huhn teilweise bedecken kann und der Teller bedeckt werden und in den Ofen, vorzugsweise auf die mittlere Zahnstange setzen kann, also er nicht zu jedem Heizelement zu nah ist. Die Idee ist, langsam zu sieden die Flüssigkeit.

Anfangssauteing oder der verwelkende Prozess, beim Versuch, Huhn zu dünsten ist auch eine gute Zeit, Gewürz dem Huhn hinzuzufügen. Sie konnten Pfeffer, Zwiebel oder Knoblauch zum Beispiel oder alle mögliche anderen Gewürze addieren, die Sie bevorzugen. Sicher sein, dass das Öl oder die Butter genug erhitzt, um die Außenseite des Huhns schnell zu brünieren. Sobald es brüniert, es entfernen und es und deglaze beiseite einstellen die Wanne, indem Sie eine Spitze der kalten Flüssigkeit, wie Wasser oder Wein, in die noch-heiße Wanne gießen. Alle braunen Spitzen von vernarrtem weg von der Unterseite der Wanne reiben, und in die Flüssigkeit rühren. Den Rest der Flüssigkeit dann addieren, die Sie für das Dünsten benutzen.

Das Huhn zurück in die Wanne setzen, es bedecken und die gesamte Sache in einen vorgewärmten Ofen legen. Beim Versuchen, Huhn, es normalerweise nur Notwendigkeiten, für ungefähr 45 Minuten gekocht zu werden bis eine Stunde zu dünsten, anders als stärkere Arten des Fleisches, die eine längere kochende Zeit erfordern können. Nachdem das Huhn gekocht, ist es jetzt essfertig; einige Leute beschließen auch, die dünstende Flüssigkeit zu belasten und eine Soße oder eine Soße mit dem Huhn genießen zu lassen.