Wie dünste ich Rindfleisch?

Das Dünsten ist eine langsam kochende Technik, die Flüssigkeit benutzt, um starke Schnitte des Fleisches in die zarten, würzigen Teller umzuwandeln. Sie können Rindfleisch im Ofen oder auf dem stovetop dünsten; das Begleiten des Gemüses kann im gleichen Topf gekocht werden. Sie normalerweise brünieren die Außenseite des Fleisches und kochen sie dann langsam in einem bedeckten Topf oder in einer Wanne. Das Rindfleisch gekocht am Tief zu den mittleren Temperaturen, während es in der Flüssigkeit untergetaucht, die Abdeckungen es hohe mindestens halbe Weise. Der Prozess kann von 1-1/4 bis 3 Stunden und gelegentlich länger abhängig von der Größe und der Art des Stückes des Fleisches nehmen.

Das Dünsten ist alias Topfröstung; die beste Art des Topfes, zum des Rindfleisches zu dünsten ist schwer und mit einer starken Kappe, wie einem holländischen Ofen oder einem crockpot tief. Es ist ein Prozess, der viel Feuchtigkeit und Weichheit Schnitten des Fleisches, einschließlich Klemmebraten, Rippen und Bruststück hinzufügt, die normalerweise stark sind, wenn sie mit einer trockenen Methode gekocht. Diese Rindfleischstücke sind häufig weniger teuer als zarteres Fleisch, also kann das Dünsten eine sehr ökonomische kochende Methode sein.

Der erste Schritt, zum des Rindfleisches zu dünsten ist, alle Seiten des Fleisches zu brünieren. Eine kleine Menge Öl oder Butter dem Topf oder der Wanne hinzufügen und saute das Rindfleisch auf Mittel zur hohen Hitze. Das Fleisch häufig verschieben und drehen, bis es gleichmäßig brüniert, oder verwelkt, auf allen Seiten. Das Fleisch dann entfernen, das Fett und alle mögliche Bratenfette vom Topf gießen, und Gemüse wie Zwiebeln, Karotten hinzufügen oder Kartoffeln, wenn überhaupt. Saute das Gemüse für einige Minuten.

Der folgende Schritt, zum des Rindfleisches zu dünsten ist, das Fleisch in den Topf zurück einzusetzen und das Kochen der Flüssigkeit zu addieren. Allgemeine flüssige Wahlen sind Wasser, Wein, Bier, Saft oder Vorrat an oder eine Kombination ihnen. Die Flüssigkeit sollte das Fleisch über halbe Weise bedecken. Alle mögliche Gewürze sollten auch an diesem Punkt addiert werden.

Wenn Sie Rindfleisch auf dem stovetop dünsten, die Flüssigkeit zum kochen holen und bedecken den Topf und auf niedriger Hitze dann verringern. Den Topf sieden und das Rindfleisch langsam kochen lassen. Wenn Sie ein crockpot benutzen, um Rindfleisch zu dünsten, es bedecken und es zu einer niedrigen Einstellung einschalten. Wenn Sie sie im Ofen vorbereiten, den Topf fest bedecken und ihn in die Mitte mit der Temperatur einsetzen, die auf 325° auf 350° Fahrenheit eingestellt (163° zu 177° Celsius). Das Rindfleisch kochen lassen, bis es ist „Gabeltender.“

Sobald das Rindfleisch gekocht, kann die Flüssigkeit in eine Soße gebildet werden, um mit ihr zu dienen. Das Fleisch und das Gemüse vom Topf entfernen. Die Flüssigkeit kochen, bis sie verdickt, die Verringerung sie benannt, und Gewürze addieren. Eine andere Methode ist, die Flüssigkeit mit Maisstärke oder Mehl zu verdicken, um Soße zu bilden. Aufschlag zusammen mit dem Fleisch und Gemüse und genießt.