Wie kann ich eine reine Küche halten?

Viele übenden Juden halten kashrut, einen Satz Gesetze ein, die im Torah dargelegt werden, oder jüdische Bibel. Kashrut bespricht den Juden, welche Arten der Nahrungsmittel erlaubt werden, mit Nahrungsmitteln, die den Anforderungen benennend rein genügen. Einige Leute mögen eine reine Küche gründen, um zu garantieren, dass kashrut im Haus beobachtet wird. Eine reine Küche herzustellen kann schwierig sein, und Sie sollten planen, einige Tage ihr einzuweihen.

Kashrut ist ziemlich kompliziert. Die grundlegende Faustregel ist dieses Fleisch oder fleishig und Molkerei, oder milchig kann nicht Misch- oder zusammen gedient überhaupt sein und unterschiedliche Töpfe, Geräte und Platten erfordern. Andere Nahrungsmittel wie Gemüse und Körner sind pareve, also bedeutet es, dass sie Null sind und mit irgendeinem gedient werden können. Die Juden, die kashrut folgen, essen Fische ohne Skalen und eindeutig definierte Flossen, kein Tier, das hat nicht gezerspaltet Hufe, und bestimmte Arten des Geflügels. Eine reine Küche hilft, Ihren Haushalt rein zu halten.

Wenn Sie eine neue Küche gründen, ist die Aufgabe der Herstellung sie rein verhältnismäßig einfach. Unterschiedliche Schränke für Fleisch und Molkerei kennzeichnen. Das Kochen der Werkzeuge, der Töpfe und der Wannen in diesen Schränken speichern, und diese Werkzeuge markieren, damit Sie sehen können, wenn sie für Fleisch oder Molkerei benutzt werden. Im Esszimmer unterschiedliche Schränke für Tafelsilber, Platten und placemats kennzeichnen: es hilft, verschiedene Muster zu erhalten.

Wenn Sie eine doppelte Wanne haben, eine Seite für Fleisch und eine Seite für Molkerei und GebrauchTellerständer kennzeichnen, um Teller von der Aufnahme des Kontaktes mit der Wanne zu halten. Ideal sollten zwei kochende Strecken außerdem benutzt werden, damit Sie Trennung zwischen Fleisch und Molkerei sicherstellen können. Wenn dieses nicht eine Wahl ist, vermeiden, die zwei gleichzeitig zu kochen. Den Kühlraum teilen und sicherstellen, dass Fleisch- und Molkereibehälter fest versiegelt werden, damit Querverschmutzung vermieden wird.

Wenn Sie eine hergestellte Anlage in eine reine Küche umwandeln, vorbereitet sein, etwas Nahrungsmittel, Platten und das Kochen der Werkzeuge zu ersetzen. Beginnen, indem Sie heraus die Küche leeren und unten sie gänzlich scheuern. Mit einem Rabbiner überprüfen, um, welche Teller, Töpfe und Geräte rein hergestellt werden können, indem Sie normalerweise zu sehen, sich scheuern und kochen. Die Küche als oben teilen und beschriften und kashrut beobachten, während Sie Ihre reine Küche gründen und benutzen.

Eine reine Küche zu halten kann ein wichtiger Teil fromme Praxis für einige Einzelpersonen sein. Garantieren, dass alle Nahrungsmittel, die in die Küche geholt werden, rein sind, und die Molkerei und Fleisch unterschiedlich halten. Gäste bilden berücksichtigen die reine Küche und werden vorbereitet, eine schnelle Lagebestimmung zu jedermann using die Küche zum ersten Mal zu geben. Wenn unsicher über irgendein Teil des Prozesses der Herstellung einer reinen Küche oder betroffen über die Verletzung von kashrut, einen lokalen Rabbiner konsultieren.