Wie kann ich eine vollkommene Meringe-Torte bilden?

Eine vollkommene Meringetorte hat ein glattes, gleichmäßig gekochtes Füllen eingeschlossen in einer flockigen, köstlichen Kruste und überstiegen mit stattlichen schneebedeckten Kissen der glatten Meringe, die weinen nicht oder absacken. Die ideale Meringetorte herzustellen kann, als die Kochgesichter extrem schwierig oben sein einige Herausforderungen von der Unterseite. Die Meringetorte muss konstruiert werden, damit die Kruste nicht feucht erhält, die Füllung gekocht vollständig, und die Meringe gekocht gänzlich, ohne weg von den Seiten des Tellers oder des Burning auf die Oberseite zu ziehen. Mit Probe- und Störung entwickelt Köche zahlreiche Techniken, die groß Meringetorteerfolg erhöhen.

Die Herstellung der vollkommenen Meringetorte beginnt mit der Kruste. Ein Krusterezept vorwählen, das hellen, Blätterteig ergibt. Nachdem Sie die Kruste gebildet, sie vor-backen. Zu eine Kruste vor-backen, sie heraus rollen und sie oben in Ihrer geölten und floured Tortewanne einstellen. Entweder die Kruste mit Bohnen oder eine andere kleinere Torteplatte dann wiegen, und sie im Ofen für 20 Minuten backen. Während die Kruste backt, beginnen, die Füllung zu bilden und die anderen Bestandteile zu gründen, damit Sie die Torte zusammenbauen können, sobald die Kruste aus den Ofen herauskommt. Die Hitze der vor-gebackenen Kruste hilft, die Füllung gleichmäßig zu kochen.

Vor Ihnen auf der Füllung der Torte beginnen, gründen die Bestandteile für die Meringe. Die Meringe kocht gleichmäßig, wenn sie über ein Warmeinfüllen geleitet, weil die Hitze der Füllung hilft, die Meringe zu kochen und einzustellen. Aus diesem Grund wünschen Sie die Meringe schnell gebildet werden, wenn die Füllung frisch gekocht. Alle Bestandteile heraus messen, die Sie für die Meringe benötigen, und eine Maisstärkepaste vorkochen, um mit der Meringe zu mischen, während Sie sie schlagen. Die Maisstärkepaste hält die Meringe vom Weinen oder vom Durchsickern und liefert auch Körper, damit sie nicht absackt.

Wenn die Bestandteile für die Meringe ausgebreitet, auf der Füllung beginnen. Den Richtungen sorgfältig folgen und die Füllung auf niedriger Hitze und Stirring häufig kochen, damit es brennt nicht oder aufhäuft. Eine Vielzahl der Füllungen kann für Meringetorten einschließlich Zitrone, Kalk, Schokolade oder Buttertoffee verwendet werden. Die meisten Kochbücher zur Verfügung stellen Rezepte für einige Füllungen, und Sie können frei auch fühlen zu experimentieren, sobald Sie die Grundlagen der Herstellung einer Vanillepuddingfüllung erarbeitet.

Sobald die Füllung getan, sie in die Tortekruste gießen und anfangen, die Meringe zu peitschen. Die Eiweiße lebhaft und gleichmäßig schlagen und sicherstellen, die Schüssel zu drehen, damit alles zusammen geschlagen. Die meisten Rezepte fordern einen stufenweisen Zusatz des Zuckers, des Weinsteins und der Vanille, bis die Eiweiße angefangen, den Punkt der steifen Spitzen zu erreichen. Dann verursachen Schlag in der Maisstärkepaste bis die Eiweiße die festen, klaren Spitzen, und werden fertig, die Meringe auf der warmen Füllung zu verbreiten. Die Meringe nie vor der Füllung bilden, da sie Übereinstimmung absackt und verliert: sie muss gekocht werden, sofort nachdem bildend.

Um zu verhindern dass die Meringe weg von den Rändern, eine Schicht Meringe um den Rand der Torte zuerst leiten zieht und sicherstellt sie an der Kruste an allen Punkten fest zu befestigen. Dann anfangen, das mittlere auszufüllen und die Meringe in einen klassischen Hügel wie Form mounding. Sobald die Meringetorte zusammengebaut, sie in den Ofen auf dem Spitzenregal gleiten und sie backen, wie verwiesen: normalerweise für ungefähr 20 Minuten oder bis die Oberseite der Meringetorteanfänge, zum etwas golden zu drehen. Vor dem Essen oder dem Kühl-, die Meringetorte auf einer Zahnstange einstellen, bis sie vollständig kühl ist, bedeckt.