Wie kann ich helfen meiner Familie, Familien-Mahlzeiten durchweg zu haben?

Möglicherweise las you’ve über den Nutzen der Familienmahlzeiten und möchte regelmäßige Familienmahlzeiten in Ihren Häusern einleiten. Dennoch können kontroverse Zeitpläne und mangelnde Vertrautheit mit Familienmahlzeiten es hart bilden, damit eine Familie durchweg Familienmahlzeiten hat. Es kann wenig sein, das schwierig ist zu beginnen, Familienmahlzeiten zu haben, aber einmal begonnen, gibt es einige Weisen, einen regelmäßigen Familienmahlzeitzeitplan beizubehalten.

Wenn Zeitpläne ein grosses Problem sind, sich daran erinnern, dass Familienmahlzeiten don’t Abendessen bedeuten müssen. Möglicherweise allen ist Frühstück eine einfachere Zeit zu sich hinsitzen am Tisch zusammen, oder das Mittagessen arbeitet besser an den Wochenenden, als Abendessen tut. Weiter obwohl es ideal für die Familie sein würde, an jeder Mahlzeit zusammen zu speisen, kann dieses möglicherweise nicht möglich immer sein. Nach der Berücksichtigung Ihrer Zeitpläne, kleines mit einem Ziel von zwei bis drei Familienmahlzeiten ein Woche beginnen, es sei denn Ihr Zeitplan mehr ermöglicht.

Familienmahlzeiten sind einfacher zu gehen zu halten, wenn bestimmte Richtlinien für alle Mitglieder in place sind. Diese Richtlinien sollten umfassen: keine Telefone, kein Fernsehapparat und keine Vorträge von den Eltern. Es gibt gute Zeiten, damit Kinder Vorträge erhalten oder ernste Gespräche mit Eltern haben, aber Kinder, die glauben, dass die Familienmahlzeit eine Zungeauspeitschung ergibt, sind in hohem Grade unwahrscheinlich beachten zu wünschen. Gesprächslicht stattdessen halten und windig, das heißt, Unterhaltungs. Wenn Sie can’t an Themen denken, erwägen, jeder zu lassen haben eine Wahrscheinlichkeit, die beste und schlechtere Sache zu erklären, die dieser Tag geschah. Wenig lassen, das eine Umdrehungen zuerst nehmen, da sie häufig ungeduldig sind.

Obwohl Familienmahlzeiten eine Wahrscheinlichkeit sein können, Ihre kochenden Fähigkeiten aufzuweisen, oder das kochen von Fähigkeiten zu unterrichten den Kindern, müssen nicht alle Familienmahlzeiten zu Hause vorbereitet werden. Eine Familienmahlzeit kann um Pizza und Salat entwickeln. Sie können mehr Familienzeit wirklich erhalten wenn you’re schuftend nicht über einem heißen Ofen, besonders wenn eine Person verantwortlich für Mahlzeitvorbereitung ist.

Auch Familienmahlzeiten don’t müssen um eine Tabelle notwendigerweise stattfinden. Sie können die Szene dich unterscheiden, indem Sie ein Picknick zu einem nahe gelegenen Park nehmen und ein Innenpicknick auf dem Fußboden während der Regenzeit haben oder indem Sie zu einer Gaststätte erlöschen. Familienmahlzeiten bedeuten einfach, dass alle engen Familienangehöriger ohne Ablenkungen anwesend sind.

Wenn Sie zu Hause speisen, Kinder in Übergangstätigkeiten, wie Einstellung oder die Verzierung der Tabelle mit einbeziehen, die sie weg von dem Ablenken von Tätigkeiten wie Telefonanrufe, Computerspiele oder Fernsehapparat zieht. Tatsächlich hilft sie, eine Zeit und einen Stock auf sie einzustellen. Da die Art der Familienmahlzeiten, beiläufig zusammen zu speisen ist, lassen don’t einen hektischen Zeitplan eine anders freundliche Mahlzeit ruinieren.

Familienmahlzeiten können zu den Kindern attraktiver sein, wenn sie eine wenig spezielle Bemühung nehmen. Sie kann das “mood† für Mahlzeiten indem Sie niedrige Musik spielen verzieren, die Tabelle mit Blumen, oder sogar candlelit mit der Familie einstellen zu Abend essen. Diese Sachen werden von den Erwachsenen und von den Kindern gleich geschätzt, und können kommend zum Tabelle einen besonderen Anlass bilden.

Wenn Sie weg vom Zeitplan und vom Tropfen zurück in alte Gewohnheiten fallen, dass don’t Familienmahlzeiten umfassen, vorbei beginnen. Anhaltende Bemühungen helfen Ihnen, neue Gewohnheiten und Traditionen mit Ihrer Familie zu bilden. Auch Unterhaltfamilienmahlzeiten, durch den Unterschied, was Sie, dienen, das, Phasen- Gespräch und einige “elegant† oder Zeitraummahlzeiten mit Ihrer Familie möglicherweise sogar ausprobieren. Indem Vielzahl Sie oben dienen, dienen auch oben Qualitätsfamilienzeit.