Wie kann ich meinen eigenen Fudge bilden?

Fudge ist eine köstliche und dekadente Schokoladensüßigkeit, und er ist ziemlich schwierig, richtig zu bilden. Kocht, wem nicht Perfektionisten laufen manchmal in Mühe sind, wenn sie den Fudge bilden und körnige kristallisierte Massen oder runny, wässrigen Fudge herstellen. Durch folgende Anweisungen genau und experimentierend einige Male, können Sie erlernen, Fudge zu bilden, der zuverlässig köstlich und gleichmäßig gemasert ist, und Sie können mit Zusätzen wie Nüssen und getrockneter oder kristallisierter Frucht auch spielen.

Fudge muss unbewegt übrig geblieben werden, während er kocht, weil es eine Art feine kristallene Süßigkeit ist. Wenn der Fudge gerührt, während er kocht, bildet er große Kristalle, die die Mischung körnig drehen. Wenn der Fudge alleine übrig geblieben und abkühlen gelassen, bevor man rührt, bildet er die natürlich kleinen Kristalle und bildet den Fudge glatt und sahnig. Das Rühren kann den Fudge mit sich hin- und herbewegenden Partikeln in der Küche auch verderben, die einen Samen bildet, damit Kristalle an wachsen. Wenn Sie Fudge bilden, überprüfen, ob die Ausrüstung und die Küche fleckenlos sind.

Bevor Sie beginnen, Fudge zu bilden, überprüfen, ob Sie die rechte Ausrüstung haben. Sie benötigen ein Zuckerthermometer, dem Sie Register die korrekte Temperatur kennen. Sie können ein Zuckerthermometer kalibrieren, indem Sie eine Wanne Wasser kochen und sie in das kochende Wasser legen, um zu prüfen, ob der Thermometer 212 Grade Fahrenheit (100 Grad Celsius-) liest, obgleich dass Wasserblutgeschwüre bei den niedrigeren Temperaturen in den größeren Höhen beachten. Sie benötigen auch eine schwere Kasserolle mit hohen Seiten, Fudge zu bilden und einen gebutterten Teller. Ihre Teller gründen und messende Werkzeuge vor Ihnen beginnen, weil Unterbrechungen in der Mitte Ihren Fudge beschädigen konnten.

Um Fudge zu bilden, kleines mit einer grundlegenden Reihe beginnen und es vervollkommnen vor auf der Herstellung des komplizierteren Fudge weitergehen. Eine Unze (28 Gramm) Schokolade, einen Esslöffel Butter und eine Schale Milch in einer Kasserolle über mittlerer Hitze kombinieren. Die Mischung zum kochen holen, und zwei Schalen des Zuckers und der Klemme Salzes innen rühren, bis vollständig aufgelöst. Stoppen, die Fudgemischung zu rühren und das Zuckerthermometer an die Seite der Kasserolle befestigen. Wenn der Fudge das weiche Kugelstadium erreicht, entfernen die Bedeutung, dass ein Spoonful, der in kaltes Wasser fallen gelassen, eine flexible Kugel bildet, die an ungefähr 235 Graden Fahrenheit (112 Grad Celsius-) geschieht, die Kasserolle von der Hitze und lassen sie zu 110 Graden Fahrenheit (43 Grad Celsius-) abkühlen, ohne sie zu rühren oder zu drängeln. Vor dem Gießen des Fudge, einen Teelöffel Vanille addieren und mit einem hölzernen Löffel rühren, bis er ein helles stumpfes Braunes dreht und in die prebuttered neun durch den Teller neun Zoll (22 durch 22 Zentimeter) versteift.

Während Sie Fudge bilden, über die Seite der Kasserolle sehr achtgeben. Versuchen vollständige, Kristalle an den Fudge zu stoßen zu vermeiden, indem Sie leicht die Wanne waschen, während der Fudge mit einer feuchten Tuch- oder Gebäckbürste kocht. Dieses auflöst st und löst die Kristalle, die der Seite der Wanne anhaften, damit sie nicht Ausschließungen im Fudge bilden.

Sogar haben die besten Köche manchmal Unfälle, wenn sie Fudge bilden. Nicht durch Fudgeausfälle entmutigt werden: versuchen, sie als Lernenerfahrungen zu benutzen, um herauszufinden, warum die Süßigkeit falsch ging und wie die Störung zukünftig vermieden werden kann. Während Süßigkeit sehr schwierig ist zu bilden, bildet das Haus, das Aroma gebildet, es gut wert es.