Wie kann ich selbst gemachte Salsa bilden?

Ihre eigene selbst gemachte Salsa zu bilden ist Spaß, einfach und gesund. Selbst gemachte Salsa ist überlegen, gekaufte Salsa zu speichern, weil Sie frische Bestandteile mit heraus Zusätzen benutzen können und Sie auswählen und wählen können, welche Arten von Sachen Sie innen setzen möchten. Selbst gemachte Salsa ist die vollkommene Begleitung zu den Spänen, zum Tacos, zu den Veggies und zu den Hunderten der Hauptzutritte. Frische Salsa hinzufügt auch Aufflackern Ihrer Nahrung kern, indem sie nicht nur auch Ihrer Ladeplatte aber Ihren Augen mit seinen vielen Zusammenstellungen von Farben gefällt.

Die Bestandteile für eine grundlegende selbst gemachte Salsa mit.einschließen Tomaten, weiße Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Limettensaft oder Pfeffer des Essigs, der heißen Soße, des Cilantro und des Paprikas. Der Himmel ist die Begrenzung für alle mögliche anderen Bestandteile, die Sie Ihrer Salsa hinzufügen möchten. Die wichtige Sache zum zu erinnern ist, dass alle Ihre Bestandteile beglückwünschen sollten. Dieses bedeutet nicht, dass sie die selben jedoch sein sollten, weil große Salsa eine Balance von Entgegengesetzten wie süsses und saures, würziges und salziges hat. It’s auch groß, eine Vielzahl der Beschaffenheit zu haben außerdem. Wenn Sie nicht sicher sind, was wirklich zusammen Experiment geht, indem es kleine Proben herstellt, bevor Sie eine grosse Reihe also bilden, beenden Sie nicht Ihre Bestandteile oben vergeuden.

Der erste Schritt ist, alles Gemüse zu hacken und zu würfeln. Dann entscheiden, wenn Sie es roh halten oder sie zuerst braten möchten. Beide Weisen bilden für große Salsa, aber das Resultat ist ein sehr anderer Geschmack. Nicht zum Überkoch sicher einfach sein Ihre Veggies, oder Sie essen sehr breiartige Salsa.

Wenn Sie es einfacher als würfelnd finden, einen Nahrungsmittelprozessor benutzen. Dieses produziert eine saucier Salsa, aber es speichert Sie definitiv viel Zeit. Sobald Sie Ihre ganze Vorbereitungsarbeit erledigen lassen anzufangen, sie alle zusammen zu mischen und kaum addieren Gewürze, Kräuter und Limettensaft am Anfang, beim Schmecken, während Sie gehen sicherzustellen, Sie die rechte Balance und die Mischung von Aromen erhalten.

Sobald Sie erhalten, haben die Grundlagen unten nicht Angst, andere Arten Salsa wie die zu versuchen bildeten von der Frucht. Mangofrüchte, Pfirsiche, Wassermelone und Erdbeeren sind für die Herstellung der süssen Salsas groß und hinzufügen wirklich viel Interesse Ihren Tellern hren. Frucht-Salsa geht mit Meerestier- und Geflügeltellern, sowie mit Nachtischen wie Frucht-Salsa-Bananaen split groß.