Wie lang kann ich die übrig gebliebene Türkei sicher essen?

Gerade als ein muss über Lebensmittelsicherheit betroffen werden, wenn es einen Truthahn, man muss Truthahnreste mit dem gleichen Interesse behandeln zubereitet. Nach korrekter Nahrung können Speicher- und Sicherheitsspitzen einem sicher, helfen übrig gebliebenen Truthahn zu genießen. Der erste Bereich von besonderer Wichtigkeit ist korrekte Lagerung des übrig gebliebenen Truthahns. Wann immer man plant, einen Truthahn zu dienen, planen, Reste im Kühlraum innerhalb zwei Stunden des Vogels zu knallen, der den Ofen verlässt. Es ausmacht nicht ht, wenn der Vogel noch warm ist.

Es ist nicht sicher, einen Truthahn für langatmige Zeitabschnitte heraus sitzen zu lassen. Tatsächlich, wenn die Truthahnreste heraus für mehr sitzen, als zwei Stunden, einschließlich das Anfüllen gebacken in einem Truthahn, sollten diese weggeworfen werden. Den Truthahn heraus zu lassen kann bedeuten, dass der Truthahn beginnt, Salmonellenbakterium anzusammeln und das Essen des übrig gebliebenen Truthahns, der nicht richtig gespeichert worden, ein sehr krank bilden kann.

Im Allgemeinen gekochter übrig gebliebener Truthahn ist sicher, für zwei Tage nach dem Tag zu essen, den der Truthahn gekocht worden. Danach sollte jeder übrig gebliebene Truthahn heraus geworfen werden. Ein kann Truthahnreste für bis vier Monate auch einfrieren. Wenn man plant, Truthahnreste einzufrieren, sollte dieses sofort getan werden, nicht zwei Tage nachdem der Truthahn gekocht worden.

Weiter angefordert Lebensmittelsicherheit, wenn man beabsichtigt, übrig gebliebenen Truthahn wieder erzuwärmen. Im Allgemeinen zutrifft die gleiche Richtlinie hinsichtlich des Kochens eines frischen Truthahns auf die Wiedererwärmung t. Übrig gebliebener Truthahn sollte zu mindestens 165 Graden Fahrenheit wieder erwärmt werden (73.89 Grad C). Einige vorschlagen ge, dass das die Wiedererwärmung des Truthahns gut in der Mikrowelle getan, weil das Fleisch schnell diese Temperatur ohne Schlusse Feuchtigkeit erreicht.

Wie die übrig gebliebenen Truthahn Reheats, es regrow beginnen können Salmonellenbakterium. Nur leicht gewärmten Truthahn so zu dienen kann eine ungesunde Dosis der Nahrungsmittelvergiftung oben dienen möglicherweise bedeuten. So sollte so viel Sorgfalt angewendet werden, wenn man Truthahn wieder erwärmt. Die meisten Lebensmittelsicherheitexperten vorschlagen auch, den en Truthahn nur einmal wieder erzuwärmen.

Diese Gefahr zutrifft, wenn der übrig gebliebene Truthahn Kälte gedient, nicht nachdem sie sicher gespeichert worden. Jedoch sicher sein, jedes übrig gebliebene Fleisch von einer übrig gebliebenen Mahlzeit schnell zu kühlen. Solange die Truthahnreste kalt bleiben, oder genug heiß erhalten, sollte es keine Gefahr geben, wenn man sie, besonders innerhalb der ersten zwei Tage verbraucht, nachdem man gekocht.