Wie tun Gurken werden Essiggurken?

Gurken werden Essiggurken durch ein Prozess benannt In Essig einlegen, das verwendet worden, um eine breite Zusammenstellung der Nahrungsmittel seit mindestens 2.000 BCE zu konservieren. In Essig einlegend gärt Nahrungsmittel mit vorteilhaftem Bakterium für Aroma und konserviert sie auch in einer säurehaltigen Salzlösunglösung, damit sie nicht Schlechtes gehen. In Essig eingelegte Nahrungsmittel dauern für bis ein Jahr, wenn sie richtig behandelt, und sie können in einer Strecke der Teller, gewöhnlich als Würzen benutzt werden. Technisch kann das Wort “pickle† auf jede in Essig eingelegte Nahrung beziehen, aber in Nordamerika, denken die meisten Leute an Gurkeessiggurken, wenn Essiggurken unter Diskussion sind.

Richtig in Essig einlegen erfordert etwas Training, wie die Misshandlung die in Essig eingelegten Nahrungsmittel veranlaßt, zu gehen Schlechtes. Einige Bedingungen müssen getroffen werden, wenn Gurken Essiggurken werden. Andernfalls können die in Essig eingelegten Gurken gefährlich sein zu essen, weil schlechtes Bakterium gebildet haben kann. Aus diesem Grund sollten Leute, die beabsichtigen, zu Hause in Essig einzulegen, überprüfen, ob sie wissen, was sie tun. Viele Köche es vorziehen le, bereits gebildete Essiggurken zu kaufen, um das Risiko der foodborne Krankheit zu vermeiden, und jeder möglicher Behälter in Essig eingelegte Nahrungsmittel sollte weggeworfen werden, wenn die Kappe konvex geworden oder wenn Form erscheint, als dieses anzeigt, dass es richtig behandelt nicht oder versiegelt.

Das In Essig einlegen erfordert skrupulös saubere Bedingungen und sehr frische Frucht. Ideal die Frucht sollte innerhalb 24 Stunden der Ernte und nicht bevor sie, das sorgfältig und, im Falle der Gurken gewaschen, in Essig eingelegt sein, die, getrimmt. Gurken werden Essiggurken in zwei unterschiedlichen Arten, nachdem sie für das In Essig einlegen verarbeitet. Gurkeessiggurken gebildet auch mit einer speziellen Kulturvarietät der Gurke, nicht regelmäßige Tabellengurken. Diese Kulturvarietät hat eine gleich bleibende Größe und eine knobbly Beschaffenheit, die zu den Verbrauchern der vollständigen Essiggurken vertraut sein können.

Die erste Weise, Gurkeessiggurken zu bilden ist die klassische in Essig einlegende Technik, die mit einem Prozess beginnt, der anaerobe Gärung genannt. Die Gurken versenkt völlig in eine Salzlösunglösung, die mit in Essig einlegendem Salz gebildet, das andere vollständige frische Gewürze wie Senfsamen, Kreuzkümmel oder Dill mit.einschließen kann. Gewöhnlich belastet die Gurken, damit sie völlig versenkt bleiben, und die Salzlösung regelmäßig geglitten und überstiegen weg. Sobald alle Essiggurken vollständig gegoren, getränkt sie in einigen Änderungen des frischen Trinkwassers am Auszugsalz. Wenn die Essiggurken geschnitten werden sollen, erfolgt das Schneiden, nachdem die Gärung komplett ist.

Nachdem man gegoren worden gespeichert die Essiggurken in einer säurehaltigen Essiglösung, die sie von gehendem Schlechtem hält und sind der letzte Schritt, der erfordert, wenn man Gurken bildet, werden Essiggurken. In Essig einlegender Essig hat einen Säuregehalt von 5% mindestens, und er hält schlechtes Bakterium an der Bucht. Einige Leute überspringen den Gärungschritt und in Essig einlegen Gurken direkt in der Essiglösung t. Wenn Gurken Essiggurken werden, versiegelt sie in den sterilen Gläsern, die durch den einmachenden Prozess des Heißwassers pasteurisiert, um das Gemüse von ausgehen zu halten. Diese Gläser halten normalerweise für um ein Jahr in einem kühlen trockenen Platz, und sie sollten gekühlt werden, nachdem sie geöffnet.