Wie verhindere ich Nahrungsmittelverschmutzung?

Millionen jedes Jahres Leute werden durch verbrauchende Nahrung krank, die verschmutzt worden. Da die Menge der Fälle, die jedes Jahr berichtet, bezeugt, ist- Nahrungsmittelverschmutzung eine allgemeine Gesundheitsausgabe. Food-borne Mikroben können Krankheiten wie Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Abdominal- Klammern, Dehydratisierung und Diarrhöe verursachen.

Es gibt einfache Sachen, die erfolgt werden können, um die Ausdehnungen der Nahrungsmittelverschmutzung zu verhindern oder zu verringern. Bestimmte Nahrungsmittel, besonders Geflügel, Ei- und Rinderhackfleisch, sollten gänzlich und vollständig gekocht werden. Viele dieser Nahrungsmittel haben die Organismen, die in ihnen vorhanden sind, wenn roh, das, können Krankheit verursachen, wenn sie verbraucht. Das Kochen der Nahrungsmittel tötet vollständig im Allgemeinen die Mikroben, die vorhanden sind und macht sie harmlos. Gebrauch eines Nahrungsmittelthermometers ist- in hohem Grade - empfohlen.

Steaks, Braten, Lamm und Kalbfleisch sollten zu einer internen Temperatur von mindestens 145 Graden Fahrenheit (63 Grad Celsius-) gekocht werden. Rinderhackfleisch sollte gekocht werden es erreicht 160 Grade Fahrenheit (71 Grad Celsius-). Eine schnelle Weise, festzustellen, ob Rinderhackfleisch zur korrekten Temperatur gekocht, ist, zu garantieren, dass das Fleisch gekocht, bis es nicht mehr rosafarbenes Innere ist.

Schweinefleisch und sollte zu 160 Graden Fahrenheit (71 Grad Celsius-) gekocht werden. Huhn und Truthahn sollten zu einer internen Temperatur von 180 Graden Fahrenheit (82 Grad Celsius-) gekocht werden. Eier sollten bis das Eigelb gekocht werden und Weiß ist fest.

Zusätzlich zum Kochen der Nahrungsmittel zur korrekten Temperatur, ist es auch wichtig, Nahrungsmittel zu halten gekühlt oder bei der korrekten Temperatur gekühlt. Food-borne Bakterium und Organismen wachsen schnell bei den Temperaturen zwischen 40 Graden Fahrenheit (4 Grad Celsius-) und 140 Graden Fahrenheit (60 Grad Celsius-). Im Allgemeinen sollten gekühlte Nahrungsmittel Sitzen bei Zimmertemperatur nicht mehr als zwei Stunden lang ausgelassen werden.

Ein anderer wichtiger Aspekt des Verhinderns von Nahrungsmittelverschmutzung ist-, Nahrungsmittel zu halten getrennt von anderen Nahrungsmitteln, die für Verschmutzung anfällig sind. Schädliche Mikroben können von den rohen Nahrungsmitteln auf andere Nahrungsmittel, wenn die gleichen Platten, Messer, Geräte und Ausschnitbretter wieder verwendet, ohne zu waschen bringen. Nahrung kann auch werden verschmutzt, wann sie direkten Kontakt mit rohen Nahrungsmitteln oder mit den Bratenfetten von den rohen Nahrungsmitteln erbt.

Reinigung der Hände ist ein anderer kritischer Bestandteil, wenn sie Nahrungsmittelverschmutzung verhindert. Querverschmutzung kann auftreten, wenn essfertige Nahrungsmittel behandelt, nachdem rohes Fleisch und Geflügel berührt worden. Nach der Behandlung des rohen Fleisches, der Eier und der essbaren Meerestiere Hände sollten mit Seife und warmem Wasser für mindestens Zwanzig Sekunden gewaschen werden.

Food-borne Krankheitserreger können auf Obst und Gemüse auch gefunden werden. Schädliche Organismen gefunden häufig im Tierdüngemittel, das als landwirtschaftliches Düngemittel benutzt. Obst und Gemüse bevor es verbraucht, Ausschnitt oder kocht gänzlich zu waschen ist ein anderer wichtiger Faktor wenn es die Krankheit verhindert, die durch Nahrungsmittelverschmutzung verursacht.