Wie wähle ich das beste schottische Dekantiergefäß?

Anders als ein Weindekantiergefäß benutzt ein schottisches Dekantiergefäß nicht, um zu helfen, Sedimente im Getränk herauszufiltern, da schottisch im Allgemeinen kein Sediment in ihm hat. Der Zweck einem schottischen Dekantiergefäß ist anstatt fast lediglich ästhetisch, und ein gutes Dekantiergefäß für Ihr schottisches zu wählen ist eine Angelegenheit des Findens ein, das fest versiegelt und Ihre ästhetischen Bedürfnisse erfüllt. Diese Dekantiergefäße kommen in eine Vielzahl von Formen und von Größen, sowie Materialien, also findet der erste Schritt ein, das nach die Kapazität hat, die, Sie suchen. Von gibt es sicher, den Stopper für eine feste Dichtung zu überprüfen, die das schottische vor Sauerstoff schützt.

Teurere schottische Dekantiergefäßmodelle können vom Kristall gebildet werden. Solch ein Dekantiergefäß häufig gefällt sehr ästhetisch und in hohem Grade aufwändig, und der Preis zusammenbringt die Materialien und die Kunstfertigkeit gt. Einige solche Dekantiergefäße kommen auch mit Kristallumhüllunggläsern, den Satz abzuschließen. Dieses ist eine gute Wahl für jemand, das nach einem attraktiven schottischen Dekantiergefäß in einer formalen Einstellung sucht, aber Sorgfalt muss angewendet werden, um Schaden dieser teuren Maßeinheit zu verhindern. Irgendein Kristall enthält auch wenig gebrauchte Niveaus des Bleis, die in das schottische auslaugen können, wenn es innerhalb des Behälters für zu lang gelassen.

Glasdekantiergefäße sind im Allgemeinen aber häufig gerade weniger teuer, wie attraktiv. Diese schottischen Dekantiergefäßmodelle gebildet vom gleichen Material wie die ursprüngliche schottische Flasche, also wünschen Sie vermutlich ein wählen, das aufwändiger ist, an erster Stelle, zu rechtfertigen ein Dekantiergefäß zu haben. Die wichtigste Eigenschaft jedes möglichen Dekantiergefäßes, Glas oder Kristall, ist der Stopper, der hilft, zu verhindern, dass Sauerstoff mit das schottische in Verbindung tritt, dadurch erbeeinflußt erbeeinflußt das Aroma vom schottischen. Die Farbe des Glases hat wenig oder keinen Effekt auf dem schottischen selbst, obwohl dunklere Dekantiergefäße nützlich sein können, wenn man das Aroma an geändert werden verhindert, wenn sie Tageslicht herausgestellt. Aussetzung zum Tageslicht sollte im Allgemeinen vermieden werden, da UVstrahlen das Aroma vom schottischen beeinflussen können.

Der Stopper selbst kann einen Korken ganz wie die ursprüngliche Flasche von schottischem kennzeichnen tat, oder der Stopper kann vom Glas oder vom Kristall völlig hergestellt werden. Korken ist eine gute Wahl, weil er erweitert, wenn, den Mund des schottischen Dekantiergefäßes, aber es zu stoppen nicht die haltbarste Wahl ist, wie der Korken nach Zeit aufgliedern kann. Ein Glas oder ein Kristallstopper müssen umgearbeitet werden, also passt er gemütlich in den Mund des Dekantiergefäßes, um zu verhindern, dass Sauerstoff hereinkommt.