Wie wähle ich die besten feinschmeckerischen Kaffeebohnen?

Das Wählen der besten feinschmeckerischen Kaffeebohnen erfordert umfangreiches Wissen über Kaffee. Wie mit Wein, verwenden Kaffeebohnekenner spezifische Ausdrücke, um zu definieren, was eine gute Schale herstellt. Die Bestimmung der besten feinschmeckerischen Kaffeebohnen erfordert verschiedene Kaffee des Probierens. Der One-way, zum dieses zu erfahren ist, den höhlenden Kaffee zu gründen ein Hauptkaffeeprobieren, oder, um verschiedene Bohnen zu probieren. Wenn Sie an Kaffee nippen, Aroma, Körper, Säure und Aroma betrachten.

Eine Küchetabelle ist ideal, weil es nahe einer Wanne ist, in der Sie Kaffeetasse und Löffel jedes Schmeckers zwischen Vielzahl ausspülen. In der reibenden Position der Tabelle, eine Vielzahl der Kaffeebohnen, des Kaffeeschleifers, des Esslöffels und des Wassers gründen, das nahe dem Kochen ist. Jeder Schmecker benötigt eine Kaffeetasse, einen Behälter, um geschmeckten Kaffee in und einen großen Löffel zu spucken.

Alle Bohnen bis mittleres grobes reiben. Zwei häufende Esslöffel (28.5 Gramm) des gemahlenen Kaffees in Schale jedes Schmeckers setzen. Den Kaffee riechen und das Süsseniveau festsetzen, das Frische anzeigt. Sechs Unzen (176 Milliliter) nah-kochendes Wasser in jede Schale gießen. Nach drei Minuten den Löffel nehmen und gestiegenen Boden beiseite drücken und das Aroma der Flüssigkeit inhalieren.

Aroma ist die Freisetzung von wohlriechenden Ölen, wenn feinschmeckerische Kaffeebohnen gebraten. Minderwertige Bohnen haben selten ein reiches Aroma. Um die besten feinschmeckerischen Kaffeebohnen festzustellen, ein Aroma finden das fruchtig schokoladenartig ist, würzig, oder sogar. Unangenehme Aromaadjektive umfassen grasartiges, schales oder raues.

Um Kaffee richtig zu schmecken, spoon einen wenigen Kaffee in Ihren Mund und slurp ihn bei der Inhalierung. Misch mit dem Kaffee lüften zerstreut ihn, um jeden Bereich der Zunge zu berühren. Übereinstimmung und Körper erfahren, indem man herum der Kaffee in Ihren Mund wirbelt. Mit Kaffee in Ihrem Mund, dem Dach Ihres Munds mit Ihrer Zunge glauben. Fühlt sie stark und ölig? Wenn ja hat sie einen vollen Körper. Feinschmeckerische Kaffeebohnen können Licht, Mittel oder eine schwere Flüssigkeit produzieren.

Die Säure betrachten. Tut sie schmeckt hell und Scharfes auf eine angenehme Art? Allgemeine Beschreibungen können metallisches oder fruchtiges umfassen. Niedrige Säure produziert milden Kaffee. Das Gesamtaroma festsetzen. Ist es nussartig? Rauchig? Oder, hat es einen negativen Geschmack wie ein chemisches, medizinisches oder grasartiges Aroma? Aroma ist eine Kombination des Körpers, des Aromas und der Säure. Schmecker können heraus geschmeckten Kaffee spucken und ihre Münder mit Wasser ausspülen, bevor sie die folgende Vielzahl probieren.

Nur zwei Kaffeeanlagen, Arabica und Robusta, benutzt, um Kaffee Handels- zu produzieren. Arabica benutzt in den einzelnen Ursprungskaffee und bedeutet, dass der Kaffee 100 Prozent Arabicabohnen ist. Robusta verwendet im Allgemeinen in den Mischungen. Feinschmeckerische Kaffeebohnen geerntet in den Asien-, Afrika-oder zentralen und Südamerika-Regionen.