Wie weiß ich, wenn Wein eine seltene Weinlese ist?

Eine seltene Weinweinlese ist schwierig zu finden. Sie in der Lage sind nicht, sie an Ihrem lokalen Einzelhändler zu kaufen. Sie können eine seltene Weinlese zuerst von seinem Datum erklären. Für Rotweine ein altes Datum bedeutet normalerweise eine seltene Weinlese, aber dies gilt nicht für weiße Weine. Die besten weißen Weine sind kleiner als 10 Jahre alt. Einige große Weinlesen des Rotweins mit.einschließen Cabernet-Sauvignon 1986 und 1983, Merlot und Pinot Noir.

Es ist auch wichtig, die Weinkellerei zu beachten, wenn Sie nach einer seltenen Weinlese suchen. Die seltensten und schwierigste, Weine zu erhalten sind von den Weinkellereien, die nicht mehr existieren. Wenn eine bestimmte Art Wein nicht mehr gebildet, bilden die alle vorhergehenden Weinlesen selten und definitiv wert den Erhalt. Um wirklich zu begreifen wie man eine seltene Weinlese unterscheidet, es ist wichtig zu verstehen was die Wortweinlese bedeutet.

Die Weltweinlese betrifft das Getreide der Trauben. Die meisten Hochendeweine gebildet von einem bestimmten Getreide oder von einer Ernte der Trauben. Diese Trauben angebaut normalerweise im gleichen Bereich und häufig auf dem gleichen Weinberg n. Die besten Weinlesen gebildet von den Trauben, die in den idealen Bedingungen angebaut. Vollkommene Bedingungen verursachen unvergleichbare Aromen und Aromen.

Eine seltene Weinlese kann auch auftreten, wenn ungewöhnliche etwas prior oder während der Ernte auftritt. Ein großes Beispiel von diesem ist Eiswein, der von den Trauben gebildet, die auf der Rebe einfroren. Es ist selten und es kann ziemlich teuer sein. Jedoch darin übereinstimmen viele Leute, dass es jeden Penny für seinen Geschmack und einzigartige Mischung von Aromen ist.

Eine seltene Weinlese des Weins blendet Ihre Tastebuds, und sie kann Ihr Taschenbuch sogar ablassen. Blicke, Geruche und Geschmäcke einer seltene Weinlese unterschiedlich als irgendeine andere Art Wein. Er ist einzigartig und es ist eine Flasche, der gefunden werden kann ein gerade kein Ladenregal. Tatsächlich sind die besten Weinlesen des Weins so selten, dass sie schwierig zu finden sind. Diese Flaschen verkauft von den Spezialgebietsweineinzelhändlern, Weinkellereien und sogar auf dem Auktionblock.

Eine unmarkierte grüne Flasche war eine der seltensten überhaupt verkauften Weinlesen. Die Glasflasche hatte eine Beschreibung, die bis 1787 zurückging, und es gefunden hinter einer Wand in einem Paris-Gebäude. Es geglaubt, dass der Wein in einer alten Weinkellerei gebildet, die einmal von Thomas Jefferson besessen.