Arbeitet Akupunktur wirklich?

Versuchen, zu beantworten, ob Arbeiten der Akupunktur wirklich sehr schwierig ist. Zuerst wird Akupunktur in einer ausgedehnten Vielzahl von Anwendungen verwendet, und eingeweihte Praktiker können behaupten, dass die Nachjustierung von Qi, das body’s Energiefeld, fast alles regelt. Dieses ist offenbar nicht zutreffend, und Störung, damit Akupunktur Resultate für viele verschiedenen Arten Beschwerden ist nachgewiesen worden gibt.

Jedoch, ein umfassendes Nr. zur Frage von, ob Arbeiten der Akupunktur wirklich nicht einfach, auch nicht zu geben ist. Einige wissenschaftliche Tests haben etwas begrenzte Wirksamkeit in der Behandlung einiger Bedingungen gezeigt. Weiter gibt es die vielen Leute, die anekdotisch Akupunktur halfen ihnen mit Bedingungen wie rheumatischer Arthritis, hohem Blutdruck, Störung der generalisierten Angst behaupten und die Liste weitergeht.

Das US-nationale Institut der Gesundheit geschlossen 1998, dass Akupunktur irgendeinen Nutzen und seinen Gebrauch haben kann, konnte zur traditionellen Medizin in einigen Anwendungen erweitert werden. Jedoch schloß der Report auch mehr Studien wurden angefordert.

In 1999 British Medical Journal überprüft nah an 50 Versuchen von Akupunktur, um das Heilen nach Anschlag zu erhöhen. Die Versuche zeigten die Wirksamkeit, die von mildem bis zu sehr wirkungsvollem reicht. Cecil Adams, Verfasser der geraden Schmiere schließt chinesische erschienene positive Ergebnisse der Forscher nur. Thatâ € ™ S.A. ziemlich breiter Sprung zum zu nehmen, wenn kein Beweis existiert, dass Resultate mit abgegeben worden waren.

Jedoch unterstreicht Roberts, dass das amerikanische Journal von Akupunktur zeigt, dass Forschung seine Wirksamkeit prüfen nicht kann. Die Zusammenfassung des Journals ist, dass klinische Studien möglicherweise nicht ein ausreichender Test einer Praxis mit einer sehr anderen Art Methodenlehre und Philosophie sein können.

Das heißt, kann östliche Medizin verschiedene klinische Studien als westliche Medizin erfordern. Diese Zusammenfassung klingt eine merkwürdige Spitze und schwächt das Argument, das Akupunktur wirklich bearbeitet. Wenn sie tut, sollte es sein, nachweisbar klinisch zu sein.

Wo Leute nicht von westlicher Medizin profitiert haben, schauen sie häufig zu den Ausweichlösungen wie Akupunktur. Es kann nicht abgeleugnet werden, dass einige Leute von Akupunktur profitieren. Es ist jedoch hart, zu sagen, wie viel Nutzen man erzielt, wenn überhaupt. Manchmal Glaube, den etwas bearbeitet, Arbeiten, sowie die Behandlung, die den Placeboeffekt genannt wird. Wenn Leute Glauben in der traditionellen Medizin verloren haben, können sie finden, dass ihr Zustand verbessert, wenn nicht traditionele Medizin versucht wird.

Einfach erklärend, dass Akupunktur hilft, wenn westlich, bedingen Doktoren, die Angebot keine Lösungen häufig genug ist, damit der Verstand geistlich someone’s verbessert, besonders wenn Schmerz-in Verbindung stehend. Dieses ist, weil Vorstellung definitiv mit der Menge von Schmerz man glaubt verbunden wird. Tatsächlich bieten viele Kliniken jetzt eine kognitive Verhaltensannäherung an, um Management zu schmerzen, das klinisch nachgewiesenes wirkungsvolleres als Akupunktur gewesen ist.