Benötige ich Einlegesohlen für flache Füße?

Ob Sie Einlegesohlen für flache Füße benötigen, hängt an ab, ob Ihre flachen Füße die Schmerz während der Übung oder der normalen Tätigkeiten verursachen. Leute, die flexible flache Füße haben und die keine Schmerz in ihren Füßen erfahren, Knöchel oder Beine, fordern Behandlung nicht für ihren Zustand. Die, die steife flache Füße oder flexible flache Füße mit den Schmerz haben, konnten Einlegesohlen für ihre Schuhe benötigen. Ein Doktor kann eine individualisierte Empfehlung geben.

Leute entwickeln gewöhnlich Bögen in ihren Füßen während der Kindheit. Einige tun nie und führen zu Beschwerden benanntes Pes planus oder flache Füße, in denen das Fußgewölbe immer in Verbindung mit dem Boden ist. Fußbögen konnten als Teil des hohen Alters auch einstürzen. Flache Füße werden weniger allgemein durch einen schmerzlichen Zustand verursacht, der tarsal Koalition genannt wird, während deren zwei oder mehr Knochen in den Füßen zusammen während der Kindheit fixieren.

Viele Leute, die flache Füße haben, können einen Bogen bilden, indem sie auf ihren Zehen stehen und bedeuten, dass sie flexible flache Füße haben. Diese Leute benötigen nicht Einlegesohlen für flache Füße, es sei denn ihr Zustand auch die Schmerz in ihren untereren Extremitäten beim Gehen, Betrieb oder Ausführung anderer körperlicher Tätigkeiten verursacht. In vielen Fällen können im Freiverkehr gehandelte Einlegesohlen ausreichende Senkfußeinlage gewähren. Andere Leute konnten mehr Schmerzentlastung erfahren, als, nach Maß Fuß orthotics verwendend, wie von einem Doktor empfohlen. Obgleich Einlegesohlen und orthotics nicht die Bedingung beheben, können sie die verbundenen Probleme entlasten.

Leute, die steife flache Füße oder flache Füße haben, die steif und unbiegsam sind, benötigen wahrscheinlich eine umfangreichere medizinische Auswertung, die Ursache ihrer flachen Füße festzustellen. Diese Art des flachen Fußzustandes wird häufig durch ein Problem mit den Knochen oder den Sehnen in den Füßen und in den Knöcheln verursacht, wie durch einen Röntgenstrahl oder magnetischen Resonanz- einen Darstellungtest (MRI) ermittelt. Wenn Sie steife flache Füße haben, konnte Ihr Doktor Rest, einen Schuheinsatz, eine Klammer oder sogar Chirurgie vorschreiben.

Einlegesohlen für flache Füße können flexibel oder steif sein. Sie werden häufig vom Plastik, vom Schaum, vom Gel oder von einigen anderen unterstützenden und polsternmaterialien gebildet. Im Freiverkehr gehandelte Produkte sind gewöhnlich preiswerter als kundenspezifisches orthotics, das mehr als $100 US-Dollars kosten konnte.

Sie konnten Einlegesohlen für flache Füße benutzen wünschen, selbst wenn Ihr Fußzustand nicht die Schmerz oder Unannehmlichkeit verursacht. Leute, die flache Füße haben, konnten Pronation, eine Bedingung erfahren, in der die Knöchelknochen sich einwärts lehnen. Läufer und Athleten, die flache Füße haben, benutzen häufig Einlegesohlen oder besonders entworfene Schuhe, um zu garantieren, dass ihre Bögen genügend Unterstützung haben und die Schmerzen und Schmerz zu verhindern, die mit Pronation und flachen Füßen verbunden sind.