Gibt es irgendwelche im Freiverkehr gehandelten Antibiotika?

Obgleich aktuelle Produkte mit antibiotischen Eigenschaften ohne eine Verordnung gekauft werden können, werden keine im Freiverkehr gehandelten Antibiotika für internen Gebrauch in den Vereinigten Staaten erlaubt. Andere Länder folgen unterschiedlicher Praxis und erlauben, dass einige Antibiotika ohne eine Verordnung gekauft werden, aber die stärksten Drogen sind im Allgemeinen über dem Kostenzähler nie vorhanden. Der Hauptgrund für Beschränkungen auf im Freiverkehr gehandelten Antibiotika ist die Verhinderung der antibiotischen Überbeanspruchung und des Missbrauchs, nicht notwendige Nebenwirkungen zu begrenzen, und das Hervortreten des antibiotischen Widerstands im Bakterium zu verlangsamen.

Antibiotika sind nur nützlich, wenn man bakterielle Infektion, wie Streptobakterie-Kehle oder Tuberkulose behandelt. Sie sind im Umgang mit Vireninfektion, wie Kälten und Grippe unbrauchbar. Verbraucher jedoch nicht immer verstehen den Unterschied zwischen Viren und Bakterium und werden häufig suchen, Antibiotika zu kaufen und zu benutzen, wenn sie unter Vireninfektion leiden.

Alle diese Drogen arbeiten, indem sie angreifen und Tötungen oder schwächenbakterium, aber dieser Prozess ist nie vollkommen, und nicht alles Bakterium, das einem Antibiotikum ausgesetzt wird, stirbt. Normalerweise ist das Immunsystem eines Patienten, der mit einem Antibiotikum behandelt wird, in der Lage, den Job zu beenden, und kein Bakterium mit Widerstand zum Antibiotikum, das verwendet wird, überlebt.

Jedes Mal wenn ein Antibiotikum jedoch benutzt wird gibt es irgendeine Wahrscheinlichkeit, dass Bakterium mit Widerstand zu dieser Droge überlebt. Dieses Bakterium kann ihre Immunität an ihr Sekundärteilchen dann weiterleiten und schließlich, ist die gesamte bakterielle Bevölkerung entweder beständig oder gegen Antibiotika immun, die einmal gegen sie wirkungsvoll waren. Im Freiverkehr gehandelte Antibiotika werden in den Vereinigten Staaten eingeschränkt, um die Rate herabzusetzen, an der Bakterium antibiotischen Widerstand entwickeln kann.

Ernste Nebenwirkungen können mit antibiotischem Gebrauch auch auftreten. Da Antibiotika im Wesentlichen Giftstoffe sind, beschädigen sie direkt zum menschlichen Körper, während sie bakterielle Infektion kämpfen. Antibiotika werden formuliert, damit sie genügend Schaden des Bakteriums tun, um eine Infektion zu entfernen aber nicht im Allgemeinen dauerhaft einen Menschen schädigen, aber es gibt riskiert noch verbundenes mit antibiotischem Gebrauch. Z.B. enthält ein normaler menschlicher Körper Bevölkerungen der symbiotischen Mikroben, höchst bemerkenswert in der verdauungsfördernden Fläche, und Antibiotika können diese töten und intestinale Bedrängnis verursachen.

Aktuelle Antibiotika sind eine Ausnahme zum allgemeinen Verbot auf im Freiverkehr gehandelten Antibiotika in den Vereinigten Staaten. Da sie meistens außerhalb des Körpers fungieren, können diese Antibiotika als die viel stärker sein, die innerlich genommen werden, und Nebenwirkungen sind kleiner einer Ausgabe. Diese aktuellen im Freiverkehr gehandelten Antibiotika sollten nie innerlich genommen werden.