Hilft Manuka Honig Akne und schrammt?

Medizinische Forschung stützt Ansprüche, die manuka Honig verhindern und Narben, sowie die Festlichkeitakne verblassen kann wegen seiner Fähigkeit, Pilze und Mikroorganismen zu töten. Manuka Honig ist ein natürlicher Honig, der in Neuseeland durch Bienen hergestellt wird, die Blumen des manuka Busches bestäuben und verbrauchen. Dieses ist der gleiche Busch, der Teebaumöl, ein starkes antibakterielles, Antiviren- und pilzbefallverhütendes wesentliches Öl liefert. Honig verband mit diesem Busch behält diese gleichen schützenden Eigenschaften.

Keine Verfeinerung ist zum manuka Honig erfolgt. Sie ist Verkaufsrohes und behält seine biologische Tätigkeit und gelegentlichen Rückstand von den Bienen und von der Blüte. Verschiedene Stärken des Honigs sind vorhanden, wenn die genaue Stärke normalerweise über den Aufkleber gemerkt ist. Nebenwirkungen können die stechenden und allergischen Reaktionen, hauptsächlich für die umfassen, die für Bienen empfindlich sind.

Akne wird durch das Bakterium verursacht, das in verstopften Poren der Haut verwest. Manuka Honig kann diese Mikroben nicht nur töten, aber kann über der Epidermis hinaus im Allgemeinen eindringen und die Wurzel der Infektion behandeln. Diese Tätigkeit löscht Poren und verringert Entzündung und itching. Hyperoxyd im Honig ist nur ein Bestandteil, der Akne kämpft. Die extreme Säure des manuka Honigs trocknet das pus aus den Blackheads und Pimples heraus und vollständig entwässert sie nach einigen Behandlungen.

Dieser Honig kämpft auch Akne mit seinem niedrigen Wassergehalt und im Allgemeinen bildet sie unmöglich, damit Mikroben überleben; die meisten Mikroben benötigen Wasser vorwärtszukommen. Der Zuckerinhalt im Honig saugt auf und entfernt das Wasser. Über aktueller Anwendung des Produktes zur Akne hinaus, kann das Verdauen des manuka Honigs als Nahrung Immunität, die dem Benutzer, ermöglicht Infektion weg zu kämpfen, einschließlich Akne polstern.

Für Narben treffen holistische Ärzte häufig manuka Honig auf Verbände zu, die um frische Wunden oder alte Narben eingewickelt werden. Die gleichen Eigenschaften, die Aknearbeit gut behandeln, um Narbegewebe zu heilen. Das Wasserstoffperoxid im Honig erleichtert die Narbe durch Bleiche es. Das aktuelle Vorhandensein dieses Honigs auf einer Wunde kann verhindern, dass sie eine dunkle Narbe herstellt, weil es Schliessen der Wunde und des Wiedereinbaus der Haut anregt. Dieses ist für Diabetiker besonders nützlich, deren Wunden neigen, zu stufenweise zu heilen.

Narben werden im Allgemeinen hergestellt, wenn der Körper enorme Mengen des Kollagens zur skin’s Oberfläche für Wiederaufnahme nach Trauma schickt. Das Kollagen baut im Laufe der Zeit auf, die angehobene Schaffung und Dunkelheitnarben. Im Allgemeinen ist der Glaube, dass, das langsamer das Heilen, das dunkler die Narbe.

Das Essen des manuka Honigs kann Narben und Akne auch anregen, schneller zu heilen. Benutzer versüssen häufig Tees, Toast oder Biskuite mit dem Honig. Ist selten er verwendete in den Rezepten, die das Kochen erfordern, weil die Heizung etwas von der honey’s medizinischen Energie zerstören würde. Zusätzlich zur Akne und zu den Narben kann dieser heilende Honig Herpes- und Staphyloinfektion, einschließlich Methicillin-beständigen Staphylococcus aureus (MRSA) wie man sagt behandeln.