Ist Acupressure für Morgen-Krankheit wie wirkungsvoll?

Eine geringe Anzahl Studien dargestellt hl, dass die using Acupressure für Morgenkrankheit eine effektive Art sein kann, die Symptome zu behandeln, die mit Schwangerschaft verbunden sind. In einer solchen Studie, die in einer Ausgabe 2007 des Journals der vorgerückten Krankenpflege beschrieben, betrachteten Forscher 66 Frauen, alle von, zugelassen wem zum Krankenhaus wegen der Schwierigkeit ihrer Schwangerschaft-in Verbindung stehenden Übelkeit und Erbrechens d. Die Frauen gebrochen in zwei Testgruppen nach Eintritt. Acupressure angewendet richtig g, um A für 10 Minuten, drei mal einen Tag und Gruppe B empfangenen Acupressure zu gruppieren die gleiche Zahl Zeiten, aber es geliefert an den falschen Druckpunkt. Forscher fanden, dass die Frauen in Gruppe A schnell über das Gefühl berichteten, das besser ist und sie führten, zu glauben, dass richtig angewendeter Acupressure für Morgenkrankheit eine angemessene Weise ist, Symptome zu behandeln.

Acupressure gewesen herum jahrhundertelang, gewusst, damit seine Fähigkeit self-healing anregt. Durch das Anwenden des Drucks an den spezifischen Triggerpunkten, erhöht Blutzirkulation, verringert muskulöse Spannung, und der Körper anfängt rejuvenate t. Acupressure arbeitet ganz wie Akupunktur, aber, während Akupunktur Nadeln benutzt, um heilende Antworten im Körper auszulösen, Acupressure verwendet den Druck, der durch eine externe Kraft angewendet. Acupressure für Morgenkrankheit kann using Fingerspitzen oder ein Handgelenkband angewandt sein.

Ein Handgelenkband kann wegen des bestimmten Punktes wirkungsvoll sein, der angeregt werden muss, wenn es Acupressure für Morgenkrankheit verwendet. Es benannt das P6, und es sitzt drei Fingerbreiten vom Handgelenk auf dem inneren Unterarm. Das Betätigen des P6 für drei Minuten oder kann länger anfangen, Übelkeit und das Erbrechen zu entlasten. Ein Handgelenkband, wie eins, das entworfen worden, um Bewegungskrankheit zu verringern, kann über das P6 auch in Position gebracht werden, um zu helfen, Symptome zu vermindern. Es ausmacht nicht ht, dem Acupressure bewaffnen angewendet an, solange Druck direkt am P6 angewendet.

Es gibt zwei andere Punkte wert das Versuchen, wenn man Acupressure für Morgenkrankheit anwendet. Man gekennzeichnet als der „himmlische Behälter“ und befindet gerade unter dem Earlobe, in dem der Kieferknochen anfängt. Das andere genannt „Bein drei Yi“ und ist gerade außerhalb des Schienbeinknochens, ungefähr vier Fingerbreiten unter der Kniescheibe. Das Anwenden des festen Drucks an irgendeinem dieser Punkte für einige Minuten kann auch helfen, die Symptome von Morgenkrankheit zu entlasten.