Ist antibakterielle Seife wirklich schädlich?

Antibakterielle Seife wurde in den neunziger Jahren populär, und viele sahen sie als Weise krank, zu werden zu vermeiden. Mit grösserem Verbrauch anfingen Wissenschaftler und praktische Ärzte e, den Nutzen der Anwendung der antibakteriellen Seife, besonders da es jetzt nicht nur häufig Handseife hinzugefügt, aber zu den Reinigungsmitteln und andere Produkte zu fragen.

Ein Raumverständnis ist, dass antibakterielle Seife nicht ein vom Erhalten von Illinois hält. Obwohl antibakterielle Seife das meiste Bakterium tötet, ist sie gegen Viren erfolglos. Das Waschen der Hände kann auf Virenverbreitung verringern, aber, wenn ein Kind einen Tag in einem Klassenzimmer mit einem anderen Kind mit einer Kälte verbringt, kann handwashing sogar möglicherweise nicht genug sein, da viele Rhinoviruses inhaliert.

Jedoch ist handwashing beim Verringern auf der Verbreitung der meisten Virenmagenunpäßlichkeiten besonders wichtig, die normalerweise durch unsachgemäße toileting Hygiene verbreitet. Kinder und Erwachsene sollten ihre Hände vor dem Essen und besonders nach der Anwendung des Badezimmers immer waschen.

Bakterium verursacht in der Tat viele Magenunpäßlichkeiten, und die meisten Leute glauben, dass nur antibakterielle Seife sie gegen diese Mikroben schützen kann. In den meisten Fällen ist dieses nicht zutreffend. Gutes handwashing übt mit warmer Seife und Wasser tötet das meiste Bakterium.

Ein Interesse über langfristigen Gebrauch der antibakteriellen Seife ist, dass es Bakterium produzieren kann, das gegen bestimmte antibakterielle Mittel beständig sind. Ein stärkeres Bakterium bedeutet das Potenzial für Leute und Haben weniger Heilungen sie anbieten kranker zukünftig lassen. Indem wir antibakterielle Seife verwenden, können wir zu einer Zukunft des Müssens wirklich beitragen beständigeres Bakterium kämpfen.

Ein anderes Interesse auf antibakterielle Seife ist dieser seiner Hauptbestandteile, triclosan, zeigt jetzt oben in unserer Wasserversorgung. Seine Anwesenheit auch ermittelt worden in der menschlichen Muttermilch und in den Ozeanen. Dies heißt, dass alle wir triclosan Einnahme, die mit unbekannten zukünftigen Verzweigungen sind. Bis jetzt gefunden Wissenschaftler nicht eine Weise, Wasserquellen von der triclosan Verschmutzung zu reinigen.

Während antibakterielle Seife im Haus eine Spitze des Extraschutzes gegen allgemeines Haushaltsbakterium verursachen konnte, ist es nicht frei, Bakterium wie viel triclosan der Macht Affektes schließlich im wilden oder in unseren Körpern. Bakterium ist ein notwendiges Teil jedes Oekosystems. Wir haben fantastisches Bakterium in unseren Eingeweiden und auf unserer Haut, die häufig Pilz töten und wirklich uns Funktion besser bilden. Beseitigung der großen Skala des Bakteriums in der Umwelt durch triclosan könnte verheerende Auswirkungen schließlich haben und ist mehr hinsichtlich, da wir nicht scheinen können, es loszuwerden.

Zuletzt glauben viele im medizinischen Beruf, dass junge Kinder Aussetzung zum “normal† Bakterium benötigen, Widerstand gegen stärkeres bakterielles aufzubauen. Indem Sie unsere Kinder antibakterielle Seife benutzen, wir kann zu den zukünftigen Gesundheitsproblemen für unsere Kinder tatsächlich beitragen haben.

So kann antibakterielle Seife, obwohl sie wie solch eine gute Idee schien, schädlich tatsächlich sein langfristig. Viele Krankenhäuser schalten jetzt zurück zu der Anwendung der regelmäßigen Seife und sind antibakterielle Seife der Einsparung für direkte Aussetzung zu bestimmtem sehr schädlichem Bakterium. Viele Fachärzte raten jetzt, dass Leute den Schalter zu Hause außerdem herstellen, um die unvorhersehbaren und vielleicht beschädigenden zukünftigen Konsequenzen zu vermeiden.