Ist Laparoscopic Chirurgie für Endometriosis wie wirkungsvoll?

Laparoscopic Chirurgie ist das allgemeinste Verfahren, das durchgeführt, um Endometriosis zu bestimmen und endometrial Zyste-noncancerous Massen zu entfernen, der Partikel des endometrial Gewebes enthält. Abhängig von dem Patienten und der Schwierigkeit ihres Endometriosis, kann laparoscopic Chirurgie eine extrem wirkungsvolle Behandlung sein. Die Chirurgie ist minimal Invasions- und normalerweise an einer Patientbasis durchgeführt. Patienten erfahren häufig sofortig Entlastung von den Schmerz, und in vielen Fällen, ist erhöhte Ergiebigkeit möglich. Resultate von der Chirurgie können dauerhaft sein, aber viele Frauen erfahren Wiederauftreten und fordern weitere Behandlung.

Während der laparoscopic Chirurgie für Endometriosis, gebildet ein kleiner Schnitt an der Unterseite vom Marine. Das Abdomen gefüllt mit Gas-üblich Carbon, Dioxid-der den Bauch aufbläst und dem Doktor erlaubt, leicht zu sehen, sobald er den Laparoscope, ein kleines, beleuchtetes Instrument mit einer Kamera eingesetzt, die dem Chirurgen ermöglicht, Gebärmutter und Eierstöcke seines Patienten zu überprüfen, ohne geöffnete Chirurgie zu tun. Häufig erfolgt laparoscopic Chirurgie, um Endometriosis zu bestimmen. Wenn ein endometrioma gefunden, kann es entfernt werden. Zu dies tun, lässt der Chirurg eine oder mehrere zusätzlichen Schnitte im Abdomen, durch das er seine chirurgischen Instrumente einsetzen kann.

Ein Gynäkologe konnte laparoscopic Chirurgie für Endometriosis empfehlen, wenn sein Patient die anormalen Schmerz erfährt, die mit dem Monatszyklus, Unfruchtbarkeit oder anderen Symptomen von Endometriosis verbunden sind. Der Vorteil der laparoscopic Chirurgie für Endometriosis ist, dass es ein verhältnismäßig kurzes Verfahren ist und normalerweise 30 bis 45 Minuten nimmt. Er kann auf einer Patientbasis getan werden, und die Wiederaufnahmenzeit nach der Chirurgie ist gewöhnlich nur einige Tage zu einer Woche. Für Frauen, die die Abdominal- Schmerz erfahren, kann laparoscopic Chirurgie sofortig Schmerzentlastung in vielen Fällen zur Verfügung stellen, während eine alternative Behandlung, wie Hormontherapie, nicht kann.

Für die Frauen, die Entlastung von den Schmerz verbunden sind mit Endometriosis suchen, ist laparoscopic Chirurgie 70 bis 100% der Frauen in den Anfangsmonaten nach Chirurgie wirkungsvoll. In 45% von Frauen, wiederkehren Symptome im ersten Jahr nach Chirurgie. Dem Endometriosis vorangebracht ist, ist es das wahrscheinlicher, damit eine Frau ein Wiederauftreten von Endometriosis oder von endometrial Schmerz erfährt. Während der laparoscopic Chirurgie für Endometriosis, kann der Chirurg entweder Teil eines endometrioma ablassen oder herausschneiden, oder er kann die endometrial Zyste vollständig entfernen. Viele Doktoren empfehlen kompletten Abbau als die wirkungsvollste Methode der Entlastung von endometrial Schmerz und für das Verhindern von Endometriosis am Zurückbringen.

Frauen, deren Unfruchtbarkeit mit Endometriosis ist, haben unterschiedliche Resultate nach laparoscopic Chirurgie für Endometriosis. Laparoscopy scheint, in den milden Fällen vom Endometriosis weniger wirkungsvoll zu sein. Jedoch im Moderate zu den schweren Kästen, kann laparoscopic Chirurgie für Endometriosis nützlich sein und kann eine Zunahme der Ergiebigkeit ergeben. Andere Faktoren, die schwer die Ergiebigkeit einer Frau feststellen, nachdem laparoscopic Chirurgie für Endometriosis ihr Alter, die Entwicklungsfähigkeit ihrer Eier und ihr Risiko für Fehlschlag umfassen.