Ist Laser-Chirurgie für Niere-Steine wie wirkungsvoll?

Laser-Chirurgie für Nieresteine ist normalerweise sehr wirkungsvoll. Wenn diese Art der Chirurgie erfolgreich durchgeführt, kann sie sehr große Nieresteine in viele kleinen Stücke brechen. Die kleineren Stücke können durch den Körper während des Urination mit den minimalen Schmerz dann gewöhnlich geführt werden. Nieresteine, die ungewöhnlich groß sind, können ihr Selbst häufig nicht weitergeben, das ist, warum man die Laser-Chirurgie oben die Steine ist manchmal notwendig bricht. Eine Person, die die Nieresteinschmerz ohne Entlastung für mehr erfahren, als einige Wochen kann Laser-Chirurgie für Nieresteine mit seinem Doktor besprechen wünschen.

Eine Person, die Laser-Chirurgie für Nieresteine betrachtet, muss mit seinem Doktor sprechen, um sicher zu sein, dass er ein Anwärter für diese Art der Chirurgie ist. In einigen Fällen kann Laser-Chirurgie möglicherweise nicht die beste Wahl sein, und geöffnete Chirurgie konnte notwendig sein. Wenn Nieresteine größer als sind, ist ungefähr 1 Zoll (3 cm) dort eine gute Wahrscheinlichkeit, die der Laser nicht in der Lage ist, die Steine in die Stücke oben zu brechen, die genug, um durch die urinausscheidende Fläche zu überschreiten klein sind. Die besten Resultate erzielt gewöhnlich von der Laser-Chirurgie, wenn Steine ungefähr 0.3 bis 1 Zoll (1 bis 3 cm) an Größe sind. Wenn groß, bleiben Stücke Nieresteine im Körper einer Person, gibt es eine gute Wahrscheinlichkeit, die neue Steine von den Resten bilden.

Eine andere Sache, die neigt, die Erfolgsrate der Laser-Chirurgie für Nieresteine zu beeinflussen, ist die Art des Nieresteins, den eine Person hat. Steine, die von der harnsauer Säure bildeten, oder Kalzium neigen, auseinander viel einfachere, als andere Arten Steine zu brechen. Staghorn Steine, die ungleichmäßig geformte Steine mit den großen Vorwölbungen sind, die aus den Seiten heraus haften, neigen, schwierig zu sein, mit einem Laser unabhängig davon, welche Substanz oben zu brechen sie gebildet. Zusätzlich sind Cystinsteine auch hart, mit einem Laser auseinander zu brechen. Cystinsteine, die von den Aminosäuren innerhalb des Körpers bilden, sind im Allgemeinen sehr selten.

Nachdem Laser-Chirurgie für Nieresteine komplett ist, gibt es gelegentlich einige unbequeme Wiederaufnahmensymptome. Viele Leute, die diese Art des Chirurgiereportbluts im Urin und der strengen Abdominal- Schmerz für einige Tage haben. Es gibt auch normalerweise etwas Schmerz, wenn die zerbrochenen Steinfragmente durch die urinausscheidende Fläche überschreiten, obgleich diese Schmerz gewöhnlich viel weniger intensiv als sind, was es sein, wenn der Stein nicht defektes hohes waren. In den meisten Fällen sollte eine Person von Laser-Chirurgie für Nieresteine innerhalb einiger Wochen völlig erholt werden.

wenden stoppen.

Die allgemeinsten kleinen Nebenwirkungen des Laser-Aknenarbeabbaus umfassen mildes Schwellen, Rötung, braune Entfärbung und das Verkrusten. Andere seltene Nebenwirkungen umfassen hyperpigmentation oder hypopigmentation, die durch Belastung durch die Sonne verschlechtert werden können. Andere Risiken umfassen Infektion, oder allergische Reaktionen, die mit heilkräftigem behandelt werden können, sahnt und Antibiotika. Wie mit jedem medizinischen Verfahren, ist es wichtig, einen qualifizierten Fachmann zu beschließen, um Laser-Behandlungen, wie ein dermatologischer Chirurg mit umfangreicher Laser-Aknenarbe-Abbauerfahrung auszuüben.